FreeBSD ZFS und VSS

Diskutiere FreeBSD ZFS und VSS im FreeBSD Forum im Bereich BSD / Unix; [gelöst] FreeBSD ZFS und VSS Hallo zusammen Ich versuche mit FreeBSD 9 und Windows 2008/7 VSS (Shadow Copy) zu nutzen. Leider klappt das bei...

  1. #1 Lord_x, 28.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2012
    Lord_x

    Lord_x Gast

    [gelöst] FreeBSD ZFS und VSS

    Hallo zusammen

    Ich versuche mit FreeBSD 9 und Windows 2008/7 VSS (Shadow Copy) zu nutzen. Leider klappt das bei mir nicht.
    Weiss jemand ob das überhaupt funktioniert? Mit FreeNAS ist das doch möglich oder?

    Ich habe "samba" in Version "3.6.3" aus den Ports installiert.
    Versucht habe ich es so:

    Code:
    [data]
       comment = test
       path = /data
       valid users = admin
       public = no
       writable = no
       vfs objects = shadow_copy2
       shadow:snapdir = .zfs/snapshot
       shadow:basedir = /data
    
    Leider sieht der Client keine Snapshots.

    Auf google.com finde ich verschiedene Patches aber ich weiss nicht ob die noch für Version "3.6" gültig sind.

    Besten Dank für euren Input.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Gast

    Hallo

    Mit Samba 3.4 und dem Patch von hier: http://www.edplese.com/files/samba-3.4.3-shadowcopy.patch.gz funktioniert VSS ohne Probleme.

    Patch nach "/usr/ports/net/samba34/files" herunterladen und die Datei "Makefile" im Verzeichnis "/usr/ports/net/samba34" anpassen:
    Code:
    # Patch samba-3.4.3-shadowcopy.patch
    PATCH_STRIP=    -p1
    EXTRA_PATCHES=    ${PATCHDIR}/samba-3.4.3-shadowcopy.patch
    
    Kompilieren und installieren:
    Code:
    make install clean
    
    Danach die "smb.conf" anpassen:
    Code:
    [data]
      path = /data
      comment = data
      browseable = yes 
      writable = yes 
      vfs objects = shadow_copy2
      shadow: snapdir = .zfs/snapshot
      shadow: sort = desc
      shadow: localtime = yes 
      shadow: format = %Y%m%d-%H%M%S
    
    Snapshots müssen nach folgendem Format angelegt werden:
    Code:
    zfs snapshot -r tank/home@`date +%Y%m%d-%H%M%S`
    
    Dies und weiteres findet man hier auf der HP: http://www.edplese.com/blog/2009/12/02/samba-shadow_copy2-enhancements/
     
Thema:

FreeBSD ZFS und VSS

Die Seite wird geladen...

FreeBSD ZFS und VSS - Ähnliche Themen

  1. OpenZFS mit besserer FreeBSD-Unterstützung

    OpenZFS mit besserer FreeBSD-Unterstützung: Die OpenZFS-Entwickler haben Anpassungen für FreeBSD in ihr Repositorum übernommen. FreeBSD plant bereits seit geraumer Zeit, auf die freie...
  2. FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März 2020

    FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März 2020: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2020 vorgelegt. Der Bericht gibt einen guten Überblick über die vielfältigen...
  3. FreeBSD: Statusbericht von Juli bis September 2019

    FreeBSD: Statusbericht von Juli bis September 2019: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das dritte Quartal 2019 vorgelegt. Der Bericht gibt einen guten Überblick über die vielfältigen...
  4. FreeBSD 12.1 freigegeben

    FreeBSD 12.1 freigegeben: Das FreeBSD-Projekt hat das freie BSD-Betriebssystem in Version 12.1 veröffentlicht. Vorrangig sorgt die neue Version dafür, dass FreeBSD stabiler...
  5. GhostBSD bekräftigt Engagement für FreeBSD

    GhostBSD bekräftigt Engagement für FreeBSD: Nachdem Project Trident einen Schwenk des Unterbaus weg von FreeBSD hin zu Linux verkündete, bekräftigt das demselben Bereich zugewendete GhostBSD...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden