FreeBSD - Test gefällig?

S

saintjoe

Gast
Hallo!
Ich habe mal einen SSH Account für die Öffentlichkeit auf meinem Server eingerichtet.
Wer mal schauen möchte:
Host: ssh.linuxsucks.de
User: root
pass: stfub82

Ich bitte euch darum, keinen "Scheiss" zu machen, es wird geloggt :)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

shorty

Moderator
Beiträge
93
Hab mich nur mal etwas "umgeschaut"! Ist wirklich geil, wie das mit FreeBSD abgeht! Habs leider noch nicht hinbekommen das FreeBSD so zu konf. dass ssh läuft! aber irgendwann.....:D

Toby
 
S

saintjoe

Gast
SSH ist bei FreeBSD in der Default-Install aktiviert!
Sollte also ohne Probleme gehen! Wo genau liegt denn das Problem?
Gruß
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
vieleicht firewall????
hab bei mir auch alles dicht...ssh telnet usw ...keine chance!..
 

shorty

Moderator
Beiträge
93
die firewall isses ma wieder,

hab nochmal nachgeschaut, und ja, die FireWall ist dicht! an bsd liegts net!

aber dange,

Toby8)
 
S

saintjoe

Gast
Vielleicht habt ihr es schon gesehen, wenn nicht:
Es gibt nun auch root-access auf eine FreeBSD Shell von mir.

Host: ssh.linuxsucks.de
User: root
Pass: stfub82
Protokoll: SSH


Gruß
 
S

saintjoe

Gast
Hmpf.
Im Moment geht es leider nicht, wollte die Kiste gerade rebooten, und nu hängt er irgendwo fest.
Hab zwar ne serielle Konsole dran, aber die hilft relativ wenig, da das Gerät zu Hause steht, und ich nicht zu Hause bin :)
Eigentlich müsste ich den Rechner mal ausschalten und dann wieder einschalten.
Naja. Heut abend ab 19-20 Uhr sollte es aller Voraussicht nach wieder gehen!
Gruß
 

Ähnliche Themen

Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby

Verschlüsseltes Backup-Script mit rsync

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

iptables Konfigurationsdatei

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

Oben