Frage zu /var/run

Diskutiere Frage zu /var/run im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo Wird das Verzeichnis /var/run, ähnlich, wie proc, und sys bei jedem Systemstart neu generiert, oder muß /var/run vorhanden sein. Hab...

  1. #1 schwedenmann, 15.05.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Wird das Verzeichnis /var/run, ähnlich, wie proc, und sys bei jedem Systemstart neu generiert, oder muß /var/run vorhanden sein.

    Hab gerade mal testwesie bei laufendem system ein cp -ax /. /backupmountpoint laufen lassen, alles wurde korekt kopiert (auch die eingehängten Verzeichnisse mit anderem FS als / wurden korrekt ohne Inhalt kopiert), nur eben /var/run fehlt.

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 15.05.2011
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    meinst du das Verzeichnis selber, oder dessen Inhalte? Da /var/run ja einzig der Selbstverwaltung der laufenden Prozesse dienen soll, ist es zumindest unter Slackware so, dass beim Booten alle Inhalte aus /var/run gelöscht werden, damit das ganze sauber für neue pid-, run-, etc. Dateien der einzelnen Prozesse zur Verfügung steht. Es gibt imho keinen Grund, die Inhalte aus /var/run kopieren zu wollen. Die werden wie gesagt bei Bedarf sowieso neu generiert von den startenden neuen Prozessen.
     
  4. #3 schwedenmann, 15.05.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Nein, ich meine das Verzeichnis selbst, die Dateien, werden , wie du schon gesagt hast, bei jedem Start neu angelegt, die alten gelöscht. Mir gehts nur um den Eintrag /var/run.

    mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 slackfan, 15.05.2011
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    ich kann das Kopierproblem nicht nachvollziehen und verstehe auch nicht, warum das nicht gehen sollte (755, root:root). Die Initrd- und Bootskripte hier legen es nicht an, kümmern sich nur um den Inhalt.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du in dieser Kategorie etwas passendes.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu /var/run

Die Seite wird geladen...

Frage zu /var/run - Ähnliche Themen

  1. Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

    Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?): Hallo Leute :) Ich habe heute eine E-Mail bekommen und zwar für ein Telefoninterview am übermorgen und ich bin da recht nervös, vor allem am...
  2. 2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage

    2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage: Hallo Gemeinschaft, ich habe 2 Gateways zu einem Netz. Mit dem ersten kommen VPN Verbindungen Net2Net mittels FritzBox herein. Ich meine es ist...
  3. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...
  4. Verständnisfrage zu RegExps

    Verständnisfrage zu RegExps: Hallo Leute, ich bastle gerade an einem Shell-Script und brauche dabei ein paar RegExps. Bisher hatte ich mich mit RegExps wenig auseinander...
  5. grub2 Frage

    grub2 Frage: Hallo Es gibt ja die Möglichkeit, bei grub2 bestimmte Menüeinträge automatsich starten zu lassen (/etc/default/grub). Wie kann ich aber unter...