Frage zu symbolischen Links

Diskutiere Frage zu symbolischen Links im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, Ich habe einen webserver mit drei IP-basierten virtuellen Hosts under Apache 2.2. OS ist Opensuse 10.2. Jeder virtuelle Host hat seinen...

  1. #1 matthiar, 07.05.2008
    matthiar

    matthiar Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe einen webserver mit drei IP-basierten virtuellen Hosts under Apache 2.2.
    OS ist Opensuse 10.2. Jeder virtuelle Host hat seinen eigenen user account.
    Im Moment benutze ich nur einen der drei, lauft prima.

    Jetzt muss ich einen symbolischen Link setzen, der den webroot von user2 auf den webroot von user1 setzt.

    Ich habe den Server neu konfiguriert, nachdem die Festplatte des alten Servers abschmierte (gab kein RAID dort!). Die alte Konfiguration funktionierte, indem der symbolische Link vom root erzeugt wurde, und alle Rechte besass.

    Das alte System lief unter RedHat9.0(Shrike).

    Aber das ist doch eigentlich alles ganz einfach oder?
    Ich sehe jedenfalls das hier:
    ------------------------------------------------------------------
    Access forbidden!

    You don't have permission to access the requested directory. There is either no index document or the directory is read-protected.

    If you think this is a server error, please contact the webmaster.
    Error 403
    -------------------------------------------------------------------

    Ach ja, wenn ich su wwwrun mache, kann ich dem Link folgen ...
    Bin fuer jeden Hinweis dankbar!
    Gruss
    Matthias
     
  2. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze geht auch ohne symlink Konstrukte du musst nur sauber deine VHosts konfigurieren. Werf mal Google nach Vhosts und Apache an und lese die Dokus.
     
  3. #3 matthiar, 07.05.2008
    matthiar

    matthiar Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi codc,

    <snip>
    Das ganze geht auch ohne symlink Konstrukte du musst nur sauber deine VHosts konfigurieren. Werf mal Google nach Vhosts und Apache an und lese die Dokus.
    </snip>

    Ich weiss dass ich die vhosts von user2 so konfigurieren kann, dass das rootverzeichnis das gleiche wie bei user1 ist.
    Ich wollte den Server aber moeglichst identisch nachbauen, daher die symlink Konstruktion.
    Trotzdem ein Anstoss fuer eine Alternative! Danke!

    Matthias
    (der sich trotzdem fuer die Loesung des rechte Problems interessiert ...)
     
  4. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    hmm dann verstehe ich dein Problem nicht ....
     
  5. #5 matthiar, 07.05.2008
    matthiar

    matthiar Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hier sind die relevanten vhosts.conf dateien:

    <VirtualHost 192.168.102.87>
    DocumentRoot /home/user1/docs
    ServerName www2.user1.com
    ServerAdmin root@localhost.com
    ScriptAlias /cgi-bin/ /home/cronjobs

    <Directory /home/www.user1/docs>
    Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    ErrorDocument 401 /error401.php
    ErrorDocument 403 /error403.php
    ErrorDocument 404 /error404.php
    ErrorDocument 500 /error500.php
    </Directory>

    </VirtualHost>

    <VirtualHost 192.168.102.88>
    DocumentRoot /home/user2/docs
    ServerName www2.user2.com
    ServerAdmin root@localhost.com
    ScriptAlias /cgi-bin/ /home/cronjobs

    <Directory /home/www.user2/docs>
    Options Indexes Multiviews FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    </Directory>
    </VirtualHost>
     
  6. #6 matthiar, 20.05.2008
    matthiar

    matthiar Jungspund

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo codc,

    nur der ordnung halber -> ich habe es mit einer sauberen virtual conf geloest. macht ja auch wirklich mehr Sinn! Danke nochmal,
    gruss
    Matthias
     
Thema:

Frage zu symbolischen Links

Die Seite wird geladen...

Frage zu symbolischen Links - Ähnliche Themen

  1. Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

    Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?): Hallo Leute :) Ich habe heute eine E-Mail bekommen und zwar für ein Telefoninterview am übermorgen und ich bin da recht nervös, vor allem am...
  2. 2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage

    2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage: Hallo Gemeinschaft, ich habe 2 Gateways zu einem Netz. Mit dem ersten kommen VPN Verbindungen Net2Net mittels FritzBox herein. Ich meine es ist...
  3. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...
  4. Verständnisfrage zu RegExps

    Verständnisfrage zu RegExps: Hallo Leute, ich bastle gerade an einem Shell-Script und brauche dabei ein paar RegExps. Bisher hatte ich mich mit RegExps wenig auseinander...
  5. grub2 Frage

    grub2 Frage: Hallo Es gibt ja die Möglichkeit, bei grub2 bestimmte Menüeinträge automatsich starten zu lassen (/etc/default/grub). Wie kann ich aber unter...