Frage u Serienjunkies

Diskutiere Frage u Serienjunkies im Member Talk & Offtopic Forum im Bereich Allgemeines; Hey, kennt von euch wer serienjunkies.org ? ist das legal, rectens und kostenlos ? scheint mir etwas schwehr zu glauben ... was sagt ihr ?...

  1. #1 Nemesis, 30.09.2008
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    kennt von euch wer serienjunkies.org ?
    ist das legal, rectens und kostenlos ? scheint mir etwas schwehr zu glauben ...
    was sagt ihr ?


    thx!
     
  2. #2 slackfan, 30.09.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    und nein, ich denke nicht, dass das legal ist.
    Die Domain ist auch in den USA registriert.
     
  3. #3 sim4000, 30.09.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ich denke mal, das dass davon abhängt, was du saugst.
    Was aus dem Fernsehr aufgenommen ist, sollte ja ok sein.
    DVD Staffeln hingegen nicht...

    (würde ich mal so sagen...)
     
  4. #4 Bâshgob, 30.09.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Generell sollte man die Finger davon lassen. Selbst wenn das schonmal irgendwann in der Glotze lief ist das kein Freifahrtschein zum saugen!
     
  5. #5 Blender3D, 30.09.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Mitschnitte aus der Glotze sind generell nur zum Privaten gebrauch und nicht zum Verkauf oder Verteilen.

    Mir kommt das genau so merkwürdig vor, wie kino.to, in Sachen Lizenz.

    Grüße, Blender3D
     
  6. #6 Floh1111, 30.09.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Definitiv illegal!
    Genauso wie Kino.to oder Musik aus Tauschbörsen.

    Frage ist nur in wie fern dir jemand auf die Schliche kommt, wenn du dir dort etwas anschaust da nur der Seiteninhaber und dein Provider deine IP haben.
    Wenn das ganze jetzt eine Falle der Filmindustrie ist, bist du am Ar***, wenn das aber ein "vertrauenswürdiger" Betreiber ist der nicht mitloggt oder die Logs im RAM hat, hast du vermutlich schwein.
    Dein Provider wird von selbst wohl erstmal nicht tätig werden, denn der hat hoffentlich was beseres zu tun.

    Korrigiert mich wenn ich mich irre
    Floh1111
     
  7. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    In der Schweiz zumindest ist der Download von Musik legal, die Verbreitung aber nicht. Zählt jedoch meines Wissens nicht für Videos.
     
  8. #8 blue-dev, 01.10.2008
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hmh, auf diesem Gebiet kenne ich mich eigentlich ziemlich gut aus: Reine Grauzone.
    Runterlade ist erstmal _nicht_ illegal, egal was in der Zeitung steht. Jeder gute Anwalt wird bestätigen können dass das reine Downloaden für den Privategebraucht bis zu einer gewissen Anzahl von Downloads juristisch nicht verfolgbar ist. Die Kosten wären enorm.

    User die durch Tauschbörsen abgemahnt werden: Es geht hier ausdrücklich um den Upload. Insbesondere in den USA gibt es hier div. nette Gerichtsurteile, eine Frau wurde z.B. freigesprochen nachdem sie beweisen konnte das ihr modifizierte EMule Client keine Dateien zum Upload freigegeben hat.

    Zurück zum Downloads: Freiburg hat die Grenzen erst kürzlich auf 20.000 Musikstücke und 200 Filme festgelegt. Die Summe will aber erstmal nachweißlich geladen sein. Es ist also net so ganz einfach jemanden dafür zu verknacken.
    Von dem OneKlickHostern aus gibt es bis jetzt auch noch keine Infos über die Uploader. Selbst Seiten wie Rapidshare geben weiterhin keine Auskunft über die IP des Uploaders, die der Downloader wird erst gar nicht gespeichert.

    Dementsprechend: Bis zu einem gewissen Maße bleibt der Download legal, wesshalb auch das verlinken solcher Seiten, oder einzelner Teile dieser, in keinem Fall strafbar ist. Jede Abmahnung in diese Richtung lässt sich ohne Probleme anfechten mit 100%igen Chancen auf Erfolg solange das ganze Forum nicht ein einziges Download-Portal ist.
     
  9. #9 Bâshgob, 01.10.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Konstellation a.)

    Der Rechteinhaber der betreffenden Serien erlaubt("lizensiert") die Bereitstellung und den Download auf dem entsprechenden Portal:

    Alles OK, legal.

    Konstellation b.)

    Das Portal stellt nicht lizensierte Kopien bereit (was an sich schon illegal ist, aber eben auch ein anderes Thema) und man bedient sich dort bedeutet schlußendlich folgendes:

    Man bedient sich auch einer offensichtlich rechtswidrigen Quelle und verstößt somit gegen das Urheberrecht.

    Das kann und wird dir ganz genauso der Rechtsanwalt deines Vertrauens bestätigen können oder eines der diversen Auskunftsportale (jurathek, e-recht24.de etc.), so stehts das nämlich im gültigen "Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte"
     
  10. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Wie gesagt, in Deutschland :). Denke wenn man auf alle Fälle im legalen Bereich bleiben will sollte man so oder so die Finger davon lassen.
     
  11. #11 hagbard celine, 01.10.2008
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Also die Links zu posten wäre legal, weil du ja nichts direktes zum Download anbietest. Der Downlaod befindet sich in einer Grauzone und wird meist nicht geahndet. Wenn du dort aber Videos uploadest (also auf irgendein Filehoster & die Links an serienjunkies.org schickst), dann begehst 100%ig eine Straftat. Zu dem Anbieter kann ich leider nichts sagen. Ich besorg mir bei denen schon seit zwei Jahren meine Serien und bis jetzt gab es keine Probleme.
     
  12. #12 Bâshgob, 01.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Irrglaube. Seit 01.01.2008 ist das Beziehen aus einer offensichtlich Rechtswidrigen Quelle strafbar!

    Danke für dieses Geständnis. Das macht, so öffentlich hingeknallt, die Arbeit der Strafverfolgung um einiges Einfacher.

    So wird dann aus einem "meist nicht geahndet" zu einem "wird geahndet mit [Bitte Betrag/Zeitraum einsetzen] Geldstrafe/Freiheitstrafe".
     
Thema:

Frage u Serienjunkies

Die Seite wird geladen...

Frage u Serienjunkies - Ähnliche Themen

  1. Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

    Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?): Hallo Leute :) Ich habe heute eine E-Mail bekommen und zwar für ein Telefoninterview am übermorgen und ich bin da recht nervös, vor allem am...
  2. 2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage

    2 Gateways - ein Netz. Verständnisfrage: Hallo Gemeinschaft, ich habe 2 Gateways zu einem Netz. Mit dem ersten kommen VPN Verbindungen Net2Net mittels FritzBox herein. Ich meine es ist...
  3. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...
  4. Verständnisfrage zu RegExps

    Verständnisfrage zu RegExps: Hallo Leute, ich bastle gerade an einem Shell-Script und brauche dabei ein paar RegExps. Bisher hatte ich mich mit RegExps wenig auseinander...
  5. grub2 Frage

    grub2 Frage: Hallo Es gibt ja die Möglichkeit, bei grub2 bestimmte Menüeinträge automatsich starten zu lassen (/etc/default/grub). Wie kann ich aber unter...