Firewall Skript erstellt und startet nicht

Diskutiere Firewall Skript erstellt und startet nicht im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo! Hab mir ein Firewall Skript für SuSE 9.0 erstellt und unter /etc/init.d/firewall gespeichert mit chmod 755 ausgeführt anschliessend einen...

  1. #1 Linuxneuling, 09.11.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Hab mir ein Firewall Skript für SuSE 9.0 erstellt und unter /etc/init.d/firewall gespeichert mit chmod 755 ausgeführt anschliessend einen link in /usr/sbin: ln -s ../../etc/init.d/firewall rcfirewall erzeugt. chkconfig -a firewall ausgeführt und bei rcfirewall start bekomme ich folgende Meldung:

    # rcfirewall start
    -bash: /usr/sbin/rcfirewall: bin/bash: bad interpreter: No such file or directory

    kann mir bitte jemand helfen, weiss nicht wo ich den fehler finden kann?
     
  2. #2 h2owasser, 09.11.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    hmm, kannst du mal dein skript posten ? (zumindest den Anfang)

    Sieht so aus als hättest du ein "/" vor dem bin/bash vergessen.
     
  3. #3 Linuxneuling, 09.11.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    hallo h2o, du hast recht, ich habe ein / bei !/bin/bash vergessen, danke!

    Jetzt müsste noch irgendwo ein Fehler sein, wenn ich rcfirewall aufrufe, dann kommt die Meldung:

    rcfirewall start
    Falscher Aufruf!
    Syntax:/usr/sbin/rcfirewall {start|stop|status}

    Ich könnte dann den script posten, jedoch ist er ziemlich lang.... daher nur wenn´s sein muss...
     
  4. #4 Cyber, 09.11.2004
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2004
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Wertest Du denn in dem Script $1 (start|stop|status) aus oder nicht?
    Das sähe dann nämlich so aus:
    Code:
    #!/bin/bash
    function_1()
    {
       echo "Mach was"
    }
    
    function_2()
    {
       echo "Mach was anderes"
    }
    
    function_3()
    {
       echo "Sag was Du machst"
    }
    
    function_fehler()
    {
       echo "Falscher Aufruf."
    }
    
    if [ $# -gt 0 ]
    then
       case $1 in
       
          start) function_1;
                 exit 0;;
       
          stop)  function_2;
                 exit 0 ;;
       
          status) function_3;
                  exit 0;;
       
          *) funktion_fehler;
             exit 1;;
       
       esac
    fi
    
     
  5. #5 Linuxneuling, 09.11.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
     
  6. #6 Linuxneuling, 09.11.2004
    Linuxneuling

    Linuxneuling Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    I finde den Fehler noch immer net, jetzt habe ich den Skript als txt.datei angehängt. Wäre froh, wenn jemand den Feher findet.
     

    Anhänge:

  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Gleich in Zeile 9 hast Du
    Code:
    case "$" in
    anstelle von
    Code:
    case "$1" in
    :)
     
Thema:

Firewall Skript erstellt und startet nicht

Die Seite wird geladen...

Firewall Skript erstellt und startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Firewall Skript sauber/sicher?

    Firewall Skript sauber/sicher?: Hallo, ich versuche grade meine vHost mittels iptables abzusichern. Dazu habe ich folgendes Skript geschrieben: #!/bin/sh # Flush iptables...
  2. Suche Firewallskript, welches ...

    Suche Firewallskript, welches ...: Paranoide nicht besser schreiben könnten. Kernel 2.6.18-92.1.13.el5 iptables v1.3.5 Evtl. habt Ihr gute und praktische Links zu Hardening?
  3. Firewall-Skript jetzt keine updates mehr

    Firewall-Skript jetzt keine updates mehr: So habe jetzt für mein Debian Server die iptables eingerichtet seit dem kann ich keine updates mehr holen....Habe ich da was übersehen?...
  4. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...
  5. Firewall pfSense 2.3 erschienen

    Firewall pfSense 2.3 erschienen: Version 2.3 der auf FreeBSD beruhenden Firewall-Distribution pfSense bringt unter anderem eine noch einmal neu geschriebene Weboberfläche und eine...