Fehler Meldung bei make???

Diskutiere Fehler Meldung bei make??? im Mandriva Forum im Bereich Linux Distributionen; Moin, schon wieder eine blöde Frage. Also nach aufrufen von make bekomme ich folgende Meldung: make -C /lib/modules/2.6.12-12mdk/build...

  1. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    schon wieder eine blöde Frage.
    Also nach aufrufen von make bekomme ich folgende Meldung:

    make -C /lib/modules/2.6.12-12mdk/build SUBDIRS=<pfadname> modules
    make: *** /lib/modules/2.6.12-12mdk/build: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden. Schluss.
    make: *** [fwlanusb.o] Fehler 2

    Also das Verzeichnis /lib/modules/2.6.12-12mdk/ existiert. Ich hab auch mal den Ordner build erstellt dann hat make aber direkt mit einen anderen Fehler abgebrochen. Was übersehe ich hier?
    Hoffe auch hier kann mir einer weiter helfen.
    Ich versuche nämlich den WLAN USB Stick von AVM zu installieren. Seit 23.12. haben die einen Beta auf ihre Seite, der jedoch direkt für SUSE geschrieben ist und wie gesagt ich versuche den jetzt einzubinden.
    Vieleicht hat es ja schon jemand geschaft und kann mir sagen was ich falsch mache.
    Danke schon mal.
    Schau
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moritz

    Moritz Life is hard and so am I

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Kenne Mandrake schlecht: guck doch mal was es für Pakete mit dem Namen "Kernel" gibt.
    Vielleicht gibt's sowas wie 2.6.12-12mdk-dev oder so. Damit sollte es eigentlich geh'n.

    Grüße,
    Moritz
     
  4. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das Verzeichnis '/usr/lib/`uname -r`/build' sollte ein link auf die Kernelquellen sein. Das benoetigst Du, um Module zu kompilieren. Moritz hat recht: Du musst die Kernelquelle zu Deinem laufenden Kernel nachinstallieren. Dabei sollte dieser Link automatisch gesetzt werden.
     
  5. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    vielen Dank für eure Hilfe.
    War natürlich das Fehlen der Kernelquelle. Nach deren Installation hatte ich keine Probleme mehr. Nochmals vielen Dank.
    Schau
     
Thema:

Fehler Meldung bei make???

Die Seite wird geladen...

Fehler Meldung bei make??? - Ähnliche Themen

  1. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  2. tar Fehlermeldung/Backup

    tar Fehlermeldung/Backup: Hallo liebe Leute, ein Newbin versucht den nächsten Schritt und möchte per tar ein Backup seines Servers erstellen. Der Befehl: sudo tar...
  3. Fehlermeldung bei ganz simplen Code

    Fehlermeldung bei ganz simplen Code: #include <stdio.h> main() { int fahr, celsius; int lower, upper, step; lower = 0; upper = 300; step = 20; fahr = lower; while (fahr <= upper)...
  4. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  5. Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid

    Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid: Hallo hab gerade ein dist-upgarde durchgeführt, dabei den Kernel auf 6.2.0.9 upgedatet und hab von apt folgnede Fehlermeldung erhalten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden