Fedora Repositories

Diskutiere Fedora Repositories im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo kennt von euch noch wer irgendwleche Repositories wo man rps herbekommt für die multimedia unterstützung von Fedora 8? hab die, die es...

  1. #1 karloff, 13.12.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ::1
    Hallo kennt von euch noch wer irgendwleche Repositories wo man rps herbekommt für die multimedia unterstützung von Fedora 8?

    hab die, die es beim fedora wiki gibt schon hinzugefügt aber da fehlen beträchtliche sachen wie zb die unterstützung für audacious, flash und co, da ich nach längerer zeit mal wieder fedora benutzen wollte hab ich leider alle meine bookmarks gelöscht die ich damals hatte
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
  4. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Haste rpm.livna.org schon gecheckt?
    Das zusätzlich reicht mir eigentlich schon,
    aber falls du noch mehr brauchst,
    gibts da noch freshrpms.net und irgendwas mit atrpms oder so? - Wer kann da noch auf die Sprünge helfen?
     
  5. ragnar

    ragnar Doppel-As

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
Thema:

Fedora Repositories

Die Seite wird geladen...

Fedora Repositories - Ähnliche Themen

  1. Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet

    Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet: Das neu aus der Taufe gehobene Minimization Team will die Größe von Fedora-Installationen verringern. Besonderen Nachholbedarf sieht es bei...
  2. Fedora CoreOS in erster Vorschau verfügbar

    Fedora CoreOS in erster Vorschau verfügbar: Das Container-Betriebssystem Fedora CoreOS steht in einer ersten Vorschau zum Test bereit. Fedora CoreOS will eine sichere und zuverlässige Lösung...
  3. Fedora 31 stellt i686-Kernel ein

    Fedora 31 stellt i686-Kernel ein: Fedora 31 stellt keine i686-Kernel mehr bereit und liefert keine 32-Bit Installationsmedien mehr aus. Zudem sollen laut einem neuen Vorschlag...
  4. Ausblick auf Fedora Workstation 31

    Ausblick auf Fedora Workstation 31: Die Entwicklung von Fedora 31 ist bereits in vollem Gang. Christian Schaller hat einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen für Fedora...
  5. Fedora will i686-Kernel einstellen

    Fedora will i686-Kernel einstellen: Fedora diskutiert darüber, mit Fedora 31 im Herbst die Produktion von i686-Kerneln einzustellen. Damit würden auch keine i686- Installationsmedien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden