eth1 wegbekommen

Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
serwuz :D
ich hatte hier mal in meinem mandrake rechner ne 2te netzwerkkarte drin da ich sie aber nach ein paar tagen nicht mehr brauchet hab ich sie rausgeschmiessen und gedacht mandrake schmeisst die von alleine raus naja er versucht sie beim booten immernoch zu starten und ich will das nicht kann mir da jemand helfen muss ich die nochmal einbauen und sie dann im kontrollzentrum entfernen???
 
A

Anzeige

F

fahrino

Doppel-As
Hast du mal versucht sie im Kontrollzentrum zu entfernen?
Sollte funktionieren.
 
Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
und wo mach ich das wenn ich auf hardware gehe wird sie mir gar nicht angezeigt oder wo muss ich da hin?
 
Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
weiss das niemand oder wills mir keiner sagen ?
 
F

fahrino

Doppel-As
Ich kenne mich leider mit Mandrake nicht aus. Unter SuSE kannst du das über Yast machen. Da steht dann neue Netzwerkkarte oder so ähnlich. Ich denke mal so ein Tool wie Yast gibt auch unter Mandrake oder?
 
Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
ja das gibts aber es wird mir ja nichtmal ne 2te netzwerkkarte angezeigt
 
D

damager

Moderator
was sagt eigentlich "ifconfig" noch ?(
gibts dort die 2te karte ?(

ansonsten würde ich die in den boot-scripten löschen... wo genau das bei mandrake ist weiss ich leider nicht.

würde es dir aber sagen wenn ich es wissen würde :D
 
Tux-Forever

Tux-Forever

Linuxer
ne unter ifconfig isse auch nicht mehr er zeigt sie aber noch beim booten an *heul
kennt sich den hier niemand mit mandrake aus ?
alles gentoo user argh ;)
 
D

damager

Moderator
müsste IMHO irgendwo unter:
/etc/sysconfig/network* sein!

ach ja, deine SIG ist schon etwas lang oder :-))
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Bootloader nach update weg

XenServer findet zweite Netzwerkkarte nicht.

System Komplettausfall

Usb 2.0 :(

Oben