Erweiterung der Foren um (weitere) Offtopicbereiche ...

Diskutiere Erweiterung der Foren um (weitere) Offtopicbereiche ... im Lob, Kritik und Vorschläge Forum im Bereich Allgemeines; Ok, ich verstehe jetzt warum kein Politiktalk ;D q.e.d.

  1. #16 Gast123, 03.02.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    q.e.d.
     
  2. #17 Spröde, 03.02.2012
    Spröde

    Spröde Alter Sack

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ein wenig Leben könnte dieses Forum durchaus vertragen.

    Ich habe das Forum kürzlich durch gezieltes googlen gefunden. Deutsch, linux+forum, da taucht es weit oben auf. Begibt man sich auf die Startseite, sieht es aber sehr mau aus. Kaum Leben hier.

    Ich hätte mich nicht angemeldet, wenn mir marcellus nicht aufgefallen wäre, der viel von seinem Wissen (das genau in mein Interessengebiet fällt) preisgibt. Nur einen Grund zu haben, sich in einem Forum anzumelden, ist schon sehr schlaff. Viele Gründe wären besser und würden auch zu mehr Leben führen.

    Ein nicht so strenger Umgang ist mir wichtiger, als mehr Themenbereiche. In "Member Talk & Offtopic", kann man eigentlich alles rein quetschen, über das man diskutieren möchte. Aber eben nicht mit Leuten, die nur mit RTFM-Postings glänzen. Je strenger also auf "die Regeln" bestanden wird, desto toter bleibt das Forum.
     
  3. #18 marcellus, 03.02.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Yay, jemand findet das was ich von mir geb interessant :)

    @topic

    Das Unixboard kann denk ich allein wegen der deutschen Sprache niemals genügend User anziehen um ein Referenzforum für eine technische Entwicklung zu sein. Auf lange sicht gesehen bleibt einem dann zb die Wahl, ob man hier zb ins Android Subforum postet, oder zu xda geht, wo vermutlich eine wesentlich größere Ansammlung von Androiden unterwegs ist.

    Ich denk, wenn die 1. Seite in Member Talk & Offtopic 6 Monate zurückreicht kann man auch ruhig etwas was nicht genau reinpasst reinposten, ohne das jemand böse wird.
     
  4. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Stimmt!

    Politik gehört aber nun definitiv nicht hierher. Eigentlich in gar kein Forum, da die Neutralität und freie Meinungsbildung in keinem Forum garantiert ist.

    Moderatoren sind immer am längeren Hebel. Was es heisst, als normaler User nicht derselben Meinung wie ein Moderator zu sein erlebte ich in einem anderen Forum. Was für den einen bereits rassistisch erschien, war für den anderen schlicht und einfach das Recht auf freie Meinungsbildung und Redefreiheit. In der Schweiz sind zudem Presse und Medien längst von der links-grünen Bande gesteuert. Meinungen von rechts werden schlicht und einfach ignoriert oder gar nicht abgedruckt. Ich bin es leid, ständig gleich als rechtsradikal abgestempelt zu werden, wenn ich die Meinungen und Ansichten des ach so linken und sozialen Flügels der Schweiz kritisiere oder in Frage stelle. Desshalb werde ich mich hier aus politischen Diskussionen (wenn möglich) raushalten.

    Irgendwie bin ich vom Thema abgekommen. Entschuldigt mich!

    Allen einen schönen Tag

    Gruss B-52
     
  5. #20 Spröde, 05.02.2012
    Spröde

    Spröde Alter Sack

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Solcherart Seitenhiebe auf die beiden Mods, die hier Mitglieder sind und mitlesen, gehören aber auch nicht hier rein... :brav:
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    Und auch nicht auf die, die hier Mods sind. ;)
     
  7. #22 firedragon7, 05.02.2012
    firedragon7

    firedragon7 Mühlviertler Linuxer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die schönen Mädchen Wachsen
    Naja, so weit links ist die NZZ auch wieder nicht.

    Wie wärs mit einen Subforum für allgemeine Hardwareprobleme die nicht unbedingt etwas mit Linux zu tun haben?
     
  8. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier, ist es nicht das was du meinst?
     
  9. #24 Guest, 08.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2012
    Guest

    Guest Guest

    Dieser Thread hier, ist ein Musterbeispiel warum das nicht klappt ;)

    Ich würde es so lassen wie es ist: Fragen um alles andere außer Linux usw: Einfach in OT.

    Edit:

    Wenn ihr aber noch Mods sucht, ich bewerb mich gerne.

    Ich bin absolut Korrupt, somit bestechbar, ich bin alles andere als zuverlässig (muss ja auch gucken wie ich meine Freizeit gestalte (und wenn ich mal hier bin, gebe ich gern nur sinnlose beitrage ab die rein garnichts mit linux usw zutun haben)) , und ergreife gerne Partei. Natürlich missbrauche ich auch regelmäßig die "macht" die mit mir gegeben wird, usw usf.

    Also wie geschaffen für den Job :rtfm: :devil:


    das soll natürlich keine anspielung sein. ihr macht euren "job" gut. Jedenfalls solang ich das beurteilen kann :devil:
     
  10. #25 firedragon7, 08.02.2012
    firedragon7

    firedragon7 Mühlviertler Linuxer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die schönen Mädchen Wachsen
    @ Akendo

    Uups, Habs übersehen. Danke.

    @ Tomek228

    Einspruch! Gerade für Android gehört ein Softwareforum. Denn Android ist doch auch ein Linux.:oldman
     
  11. #26 root1992, 08.02.2012
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Also Android würde schon Sinn machen. Gerade das Zusammenspiel zwischen linux und Android. (Ich sehe immer noch keine gute Möglichkeit meinen Kalender mit KDE ohne google zu syncen, was dank akonadi eh nicht mehr geht -.-)

    Android: ja.
    Vll noch ein bisschen Elektronik (mehr auf Software und Linux bezogen z.B. AVR-Dude, USB-Treiber für eigene USB-Geräte, ...)
    und Politik: nein
     
  12. #27 marcellus, 09.02.2012
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das Userland hat mit gnu/linux gar nichts zu tun(Ausnahme busybox) und der Android Kernel wurde von den Linux Entwicklern ziemlich an Anfang für zu minderwertig eingestuft, um in die Linux Mainline zurückgemergt zu werden.

    Was aber auch nicht runterspielen soll, dass viele trotzdem gerne Android verwenden und drüber reden wollen.
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also bisher halte ich mal fest, Android und ggf. allg. Technische Foren - JA .... Politische Themen/Foren - Nope
     
  14. #29 Spröde, 18.01.2019
    Spröde

    Spröde Alter Sack

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Da wir schon beim Leichen ausbuddeln sind:
    Werbung mitten in den Beiträgen: Doppelnope!
     
  15. #30 VolkerK, 18.01.2019
    VolkerK

    VolkerK Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottweiler
    Ein Forum über Android wäre super.

    Ich habe Fragen über Fragen. ;)
     
Thema:

Erweiterung der Foren um (weitere) Offtopicbereiche ...

Die Seite wird geladen...

Erweiterung der Foren um (weitere) Offtopicbereiche ... - Ähnliche Themen

  1. Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen

    Firefox 44 bietet nochmals versteckte Option zum Laden nicht signierter Erweiterungen: Mozillas jetzt veröffentlichter Browser Firefox 44 verhindert das Laden von nicht signierten Erweiterungen. Entgegen dem ursprünglichen Plan gibt...
  2. Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox

    Artikel: Gasterweiterungen und Netzwerkoptionen für Virtualbox: Dieser Artikel stellt die Gasterweiterungen von Oracles Virtualbox für Linux-Gäste vor. Danach widmet er sich umfassend den Netzwerkoptionen von...
  3. Mozilla plant Kompatibilitätsbruch bei Firefox-Erweiterungen

    Mozilla plant Kompatibilitätsbruch bei Firefox-Erweiterungen: Eine Ankündigung von Mozilla, der zufolge Firefox-Erweiterungen in einem Jahr nur noch funktionieren sollen, wenn sie die neue...
  4. Khronos: Fortschritte bei Vulkan und Erweiterungen für openGL und OpenGL ES

    Khronos: Fortschritte bei Vulkan und Erweiterungen für openGL und OpenGL ES: Die Khronos Group, ein Branchenkonsortium zum Entwickeln von Grafik- und Parallelberechnungs-Standards, hat die Spezifikation OpenGL ES in Version...
  5. Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor

    Canonical stellt Adresserweiterung »Fan« für Container vor: Canonical, die Firma hinter Ubuntu, hat ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich die Knappheit von IPv4-Adressen bei Containern umgehen lässt. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden