Embedded Linux auf USB Stick

Rainer Stratman

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo,

möchte ein kleines Linux (Damn small Linux, oder Debian) auf einem USB Stick installieren.
Dabei sollte das System nach dem booten komplett aus dem RAM laufen.
Ein Fenstersystem ist nicht erforderlich. Textmodus reicht.

Vorgestellt hatte ich mir eine Systempartition und eine Partition für Daten.

Am besten wäre, wenn ich z.B. aus Damn small Linux heraus die notwendigen Operationen wie Partitionieren, Systemfiles übertragen, Bootmanager konfigurieren ausführen könnte.

Da ich mehrere Kopien des Systems brauche wäre es schön, wenn das aufspielen des Systems auf dem USB-Stick automatisiert ablaufen könnte.

Wie geht man da am besten vor?

Die integrierte Lösung bei Damn small Linux finde ich (noch) nicht so gut, da dort nur ein Imagefile gespeichert wird, was kompliziert zu verändern ist. Besser wäre es für meine Zwecke die Systemdaten direkt als Files auf dem Stick zu kopieren. Diese können dann einfacher angepasst werden.

Gruß Rainer
 

bitmuncher

Foren Gott
Beiträge
3.180
Du kannst auch ein Image einfach mounten und die Dateien darin direkt manipulieren. Sonderlich komplizierter ist das also nicht. Wesentlich komplizierter dürfte sein, wenn du die Dateien raufkopierst und dann jedesmal den Bootloader erst einrichten musst.
 

Rainer Stratman

Grünschnabel
Beiträge
3
Das Image von Damn Small Linux habe ich gemountet bekommen, geändert und dann wieder auf dem USB-Stick zurückgespeichert. Ich finde das allerdings kompliziert.

Grml ist sehr groß, ich glaube nicht, daß man da so einfach eine abgespeckte Version hinbekommt.

Mit Puppylinux geht es auch irgendwie, aber auch da wird ein Image auf dem Stick gespeichert und beim runterfahren werden ungefragt Einstellungen auf dem Stick zurückgespeichert.

Hm ist wohl doch nicht so einfach, son einfaches Linux aufm USB-Stick zu bekommen.

Es gibt ein CompactFlash Linux Projekt, habe ich auch schon ausprobiert, aber auch leider nicht für meine Zwecke ausreichend.
http://www.cflinux.hu/

Die Mailingliste dort hat auch nicht mehr die allerneusten Einträge.
 

Ähnliche Themen

Mehrere Distris auf einem USB-Stick

Programme zum Synchronisierung von Daten unter Linux

[OpenSuse 10.2]Große Probleme beim Datentransfer zu USB-Sticks

Damn Small Linux 2.2 freigegeben

Suse Linux 10 von HD Installieren Tut.

Oben