ein paar kleine probleme bei slackware 10

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
hi,

ich habe gestern slackware 10 auf meinem alten pc aufgespielt. im großen und ganzen wars ja nicht sonderlich kompliziert, aber ein paar probleme bleiben doch.

1. wenn ich startx eingebe, startet KDE. ok, hab ich bei der installation so angegeben, aber wie kann ich die anderen windowmanager starten bzw. wie kann ich es so einrichten, daß ich, wenn ich startx eingebe, das auswahlmenü bekomme ?

2. ich hab bei der installation alles auf deutsch gestellt, aber KDE ist in englisch. ok, ich kann englisch, aber deutsch wäre schöner. ;) außerdem ist in der konsole unter KDE us-tastaur. igitt. 8o :help:

3. hat sich glaube ich erledigt...anfangs hatte ich soundprobleme, aber scheint jetzt zu gehn.

4. kann ich slackware nur als root runterfahren ?

so, das wars erstmal. danke schonmal. :) hoffe, die fragen bzw. probleme klingen nicht doof. ich bin zwar kein linux-anfänger, aber slackware-neuling.
 

Lord Kefir

König
Beiträge
945
Änder mal den Runlevel (/etc/inittab) auf 4. Dann müsste bei Dir beim Booten kdm starten.

Mfg, Lord Kefir
 

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
1.
alias startX='xwmconfig && startx'
das ist deine .bashrc
und dann mit startX starten...

2.
öffne mal deine /etc/X11/xorg.conf
und stelle die Tastertur dort auf Deutsch...
4.
nein du kannst die /etc/shutdown.allow erstellen und dort die Berechtigten User eintragen (noch nicht selber Versucht...)
 

Ponder_Stibbons

Slackware Fan
Beiträge
166
zu 2. Du musst noch die deutschen Sprachpakete für KDE und KOffice installieren. Die findest du auf der CD 2 im Verzeichnis slackware/kdei
In das Verzeichnis wechseln, und
Code:
installpkg kde-i18n-de-3.2.3-noarch-1.tgz
installpkg koffice-i18n-de-1.3.1-noarch-1.tgz
eingeben.


Grüße,
Klaus
 

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
danke. :) werde mich nacher oder morgen mal dransetzen und eure vorschläge versuchen. :)

eines kann ich schonmal sagen, slackware hat wirklich irgendwie was. witzig fand ich die möglichkeit, den zeichensatz der konsole im textmodus einzustellen.
 

avaurus

°°°°°°°°°°°°°
Beiträge
965
eumeb: hauptsache alles bunt oder? Bootsplash willste dann bestimmt auch bald haben und alles drum und dran :rolleyes:

//Nachtrag:
1. wenn ich startx eingebe, startet KDE. ok, hab ich bei der installation so angegeben, aber wie kann ich die anderen windowmanager starten bzw. wie kann ich es so einrichten, daß ich, wenn ich startx eingebe, das auswahlmenü bekomme ?
Ich bin mal nett. Meine .xinitrc
Code:
# Start the window manager:
startkde
#matchbox-panel &
#startwaimea
#fluxbox
#xigewm
#rox
#icewm-session
#metacity
#enlightenment
#waimea
#pwm

#matchbox-desktop &
#matchbox-panel &
#matchbox-window-manager
ist doch eindeutig oder? Da trägste dann einfach dein Script ein oder was auch immer dein Windowmanager staret.
Diese Datei habe ich neu erstellt und sie befindet sich im Verzeichnis /home/%user%/.xinitrc
 
Zuletzt bearbeitet:

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
qmasterrr schrieb:
was ist denn daran witzig?

naja, was heisst witzig ? es ist halt schon eine spielerei. eigentlich ist es ja egal, wie die schrift ausseieht. aber anscheinend hat slackware keinen normalen textmodus, sondern der textmodus läuft anscheinend in einem grafikmodus, weil sonst würden ja keine anderen fonts gehn als der normale der grafikkarte.
 

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
avaurus schrieb:
eumeb: hauptsache alles bunt oder? Bootsplash willste dann bestimmt auch bald haben und alles drum und dran :rolleyes:

blödsinn. wieso diese arroganz ? darf man denn bei linux mal nichts nen bisschen locker sehn ?

//Nachtrag:

Ich bin mal nett. Meine .xinitrc
Code:
# Start the window manager:
startkde
#matchbox-panel &
#startwaimea
#fluxbox
#xigewm
#rox
#icewm-session
#metacity
#enlightenment
#waimea
#pwm

#matchbox-desktop &
#matchbox-panel &
#matchbox-window-manager
ist doch eindeutig oder? Da trägste dann einfach dein Script ein oder was auch immer dein Windowmanager staret.
Diese Datei habe ich neu erstellt und sie befindet sich im Verzeichnis /home/%user%/.xinitrc

danke
 

avaurus

°°°°°°°°°°°°°
Beiträge
965
blödsinn. wieso diese arroganz ? darf man denn bei linux mal nichts nen bisschen locker sehn ?
war ja auch nur eine Frage.

sorry, hatte den Rest meiner Datei vergessen.

.xinitrc:
Code:
#!/bin/sh
# $XConsortium: xinitrc.cpp,v 1.4 91/08/22 11:41:34 rws Exp $

userresources=$HOME/.Xresources
usermodmap=$HOME/.Xmodmap
sysresources=/usr/X11R6/lib/X11/xinit/.Xresources
sysmodmap=/usr/X11R6/lib/X11/xinit/.Xmodmap

# merge in defaults and keymaps

if [ -f $sysresources ]; then
    xrdb -merge $sysresources
fi

if [ -f $sysmodmap ]; then
    xmodmap $sysmodmap
fi

if [ -f $userresources ]; then
    xrdb -merge $userresources
fi

if [ -f $usermodmap ]; then
    xmodmap $usermodmap
fi

# Start the window manager:
startkde
#matchbox-panel &
#startwaimea
#fluxbox
#xigewm
#rox
#icewm-session
#metacity
#enlightenment
#waimea
#pwm

#matchbox-desktop &
#matchbox-panel &
#matchbox-window-manager
falls es dich noch interessiert.
 

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
natürlich interessiert es mich noch. danke dafür. mich hatte es nur aufgeregt, daß mir gleich das spielkind vorgeworfen wurde.

achja, hab ein problem noch vergessen : das mausrad geht nicht. ;(
 
Zuletzt bearbeitet:

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
>eines kann ich schonmal sagen, slackware hat wirklich irgendwie was. witzig fand ich die >möglichkeit, den zeichensatz der konsole im textmodus einzustellen.
Ist das nicht überall so?
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
achja, hab ein problem noch vergessen : das mausrad geht nicht.
schreib das mal in die /etc/X11/xorg.conf unter "Section "InputDevice" . ersetz mal die alten werte durch die neuen hier....
Identifier "Mouse1"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "ImPS/2"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
Option "Device" "/dev/psaux"
GrEeTz

Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
so, auswahlbildschirm geht jetzt...müsste der GDM sein, wenn ich mich nicht irre. :) mausrad geht jetzt auch. :) tastatur hab ich noch nicht getestet. deutsche pakete hab ich auch noch nicht installiert, aber das werde ich noch nachholen.

danke nochmal an alle. :))

ich hatte die dateien übrigens auf der konsole mit joe bearbeitet. ich dachte mir "wenn schon, denn schon". ;)

aber irgendwie hab ich anscheinend doch noch soundprobleme, obwohl der sound gestern lief. als ich vorhin KDE beenden wollte, ist der PC eingefroren. :( ich nehme mal an, daß der beendungssound gespielt werden sollte, das aber zum absturz führte. ?(
 
Zuletzt bearbeitet:

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
könntest du den fehler nicht ein wenig weiter beschreiben?
es könnte alles sein...
 

eumeb

Tripel-As
Beiträge
249
hab alsa nochmal neu konfiguriert. der sound ging. aber als ich kde beendet hab, fror der pc ein. nur noch schwarzer bildschirm und der mauszeiger und nix ging mehr. bei allen anderen wm gehts ganz normal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Mein Leiden mit Linux

Probleme bei der Installation meiner TV-Karte (Asus Tv-Fm 7134)

Deutsche Installationsanleitung für Slackware 9.0 (und auch 9.1)

Oben