DSL Kabellos unter LINUX ?

Diskutiere DSL Kabellos unter LINUX ? im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo zusammen, ich muss mein Mini-Netwerk (2 Rechner) an einen anderen Standort in meiner Wohnung plazieren. Telefon (NTBA) und DSL-Modem...

  1. #1 bluelupo, 25.11.2003
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    Hallo zusammen,

    ich muss mein Mini-Netwerk (2 Rechner) an einen anderen Standort in meiner Wohnung plazieren.

    Telefon (NTBA) und DSL-Modem sind am ursprünglichen PC-Standort.
    Leider ist die Telefondose auch nicht direkt dort wo die PC's stehen soll.
    Das Mini-Netz soll weiterhin via Ethernetkabel bestehen bleiben

    Welche kabelose Lösung würde sich am neuen Standort anbieten ?

    Ciao
    bluelupo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raceboater, 26.11.2003
    Raceboater

    Raceboater Jungspund

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östlich von Hamburg
    Hmmm, habe so eine ähnliche Problematik bei mir ... allerdings steht der Desktop ziemlich direkt neben der Dose - brauche das WLAN also nur für das Notebook.

    Für Dich hieße das als mögliche Lösung :
    Access-Point direkt an den NTBA ran, nachdem Du den (unter direktem Anschluß an Dein Desktop) für den Zugang konfiguriert hast. Die beiden vernetzten Rechner mit dem entsprechenden WLAN-PCI-Derivat (da vernetzt, sollte die Karte in EINEM Rechner reichen) ausrüsten ... das wars.

    Als Geräte habe ich hier D-Link DI714P+ und die 605er Karte (PCMCIA)(beides 54MBit-Geräte). Werde am Wochenende mal testen und dann berichten ob es läuft. Wie sich dann eine entsprechende PCI-Karte für das Desktop verhalten wird, kann ich dann natürlich nicht sagen ...

    Gruß, RB
     
Thema:

DSL Kabellos unter LINUX ?

Die Seite wird geladen...

DSL Kabellos unter LINUX ? - Ähnliche Themen

  1. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  2. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  3. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...