Dropbox für Linux manövriert hin und her

Diskutiere Dropbox für Linux manövriert hin und her im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Der Synchronisationsdienst Dropbox fügt Unterstützung für ZFS, eCryptFS, XFS, und Btrfs in die neueste Betaversion 77.3.127 seines Desktop-Clients...

  1. #1 newsbot, 26.07.2019
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Der Synchronisationsdienst Dropbox fügt Unterstützung für ZFS, eCryptFS, XFS, und Btrfs in die neueste Betaversion 77.3.127 seines Desktop-Clients ein.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dropbox für Linux manövriert hin und her

Die Seite wird geladen...

Dropbox für Linux manövriert hin und her - Ähnliche Themen

  1. Cloud Guys Plug: heimischer Dropbox-Ersatz mit OpenWRT

    Cloud Guys Plug: heimischer Dropbox-Ersatz mit OpenWRT: Das US-amerikanisch-französische Startup Cloud Guys Corporation hat eine neue Speicherlösung angekündigt und als Dropbox-Alternative beworben,...
  2. Was haltet ihr von Dropbox ?

    Was haltet ihr von Dropbox ?: Hi, ich überlege mir, Dropbox einzusetzen, um Daten auch über Android erreichen zu können. Hierbei geht es auch um ein KeePass-File in dem sich...
  3. Webdav mit schöner Web Gui ala DropBox

    Webdav mit schöner Web Gui ala DropBox: Hi Leute, ich wollte mal nachhorschen, ob es eine freie Software gibt, um auf einem Fileserver zusätzlich WEBDAV mit einer Web GUI bereit zu...
  4. Pro-Linux: Das Synchronisationstalent Dropbox

    Pro-Linux: Das Synchronisationstalent Dropbox: Pro-Linux stellt Ihnen heute Dropbox vor, einen Online-Dienst zum Synchronisieren von Daten auf mehreren Rechnern. Weiterlesen...
  5. Microsoft Teams für Linux bestätigt

    Microsoft Teams für Linux bestätigt: Wie Mitarbeiter von Microsoft bestätigten, wird die Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux freigegeben. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden