dosbox nach spiel schließen lassen

scarmiglione

Grünschnabel
Beiträge
5
abend,

ich hab mir dosbox gezogen und soweit läuft auch alles ganz ordentlich.
allerdings hätte ich gerne, dass nach dem spiel dosbox automatisch schließt. das sollte auch mit der funktion -exit gehen, tut es aber nicht. hat jemand eine lösung?

mein dosboxbefehl:

:hilfe2: # dosbox -exit -c "MOUNT C /mnt/virtual-dos/UFO" -c "c:/" -c "keyb gr" -c "UFO" -fullscreen


es läuft auf gentoo, gnome 2.22.3 und wurde mit den USE-Flags opengl und alsa emerged.

aus verzweiflung hab ich die option "-exit" schon hin- und hergeschoben, doch sie weigert sich einfach. ?( kann es sein, dass die option von der anwendung unterstützt werden muss?
 

Ähnliche Themen

Squid nur zum maskieren der eigenen IP, nicht für Webserver auf port 80

problem mit allen video-playern

Wine Soundprobleme mit SoundMAX AD1986A unter Linux (Asus M2NPV-VM)

Krusader rauscht beim configure ab

Oben