Digitaler Protest gegen den Krieg

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Vielleicht setzt andre ja nen Link aus dem Portal dahin ?
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
das hat echt was! Wer nur will diese unangenehmen Wahrheiten in Deutschland und im Rest der "freien" Welt hören?
Frau Merkel, Herr Westerwelle, Herr Stoiber?
Oder Tony Blair, Aznar und sonstige willfährige Kriegsthelfer für Bush?
Wohl kaum!
Aber ich denke mal das so einige Milliarden Weltbürger sich dafür interessieren!
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Na wie willsten auf U.S.A. Produkte verzichten ?

Ich meine Generell eine gute Idee, aber ich weiß nicht ob das der Richtige weg wäre ...

Viele Amerikaner sind ja gegen den Krieg .... und der Amerikanischen Wirtschaft zu schaden kommt nicht so gut !

[ironie] DANN lieber Bush in den Knast *lol* [/ironie]
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
> Na wie willsten auf U.S.A. Produkte verzichten ?

Auf alles kann ich leider nicht verzichten, aber wenn es Alternativen gibt werde ich sicher diese waehlen.

> und der Amerikanischen Wirtschaft zu schaden kommt nicht so gut !

Genau die ist es aber, die das groesste Interesse an dem Krieg hat.
 

Ähnliche Themen

FSFE drängt auf dezentrale Messenger und digitale Souveränität

Port Forwarding mit iptables

BMI will digitale Souveränität stärken

Hilfe für ein shell script

Digitale Woche Kiel mit zahlreichen Linux-Themen

Oben