Digia gründet Tochterfirma für den Qt-Geschäftsbereich

Diskutiere Digia gründet Tochterfirma für den Qt-Geschäftsbereich im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Digia PLC, das finnische Softwareunternehmen, das 2011 das kommerzielle Qt-Geschäft und 2012 die gesamte Qt-Entwicklungsabteilung von Nokia...

  1. #1 newsbot, 07.08.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Digia PLC, das finnische Softwareunternehmen, das 2011 das kommerzielle Qt-Geschäft und 2012 die gesamte Qt-Entwicklungsabteilung von Nokia übernahm, wird eine unter dem eigenen Dach agierende Firma für das Qt-Framework gründen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Digia gründet Tochterfirma für den Qt-Geschäftsbereich

Die Seite wird geladen...

Digia gründet Tochterfirma für den Qt-Geschäftsbereich - Ähnliche Themen

  1. Digia fördert KDE

    Digia fördert KDE: Digia, Eigentümerin und Unterstützerin von Qt, tritt dem Patronen-Programm des KDE e.V. bei und wird einer der insgesamt vier Förderer des...
  2. SYSOPENDIGIA gibt Smartphone-Quellcode frei

    SYSOPENDIGIA gibt Smartphone-Quellcode frei: Der finnische -Hersteller SYSOPENDIGIA will den Quellcode für sein Linux-basiertes 3G-Smartphone in Kürze freigeben. Weiterlesen...
  3. Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet

    Reactive Foundation zur Förderung reaktiver Systeme gegründet: Die Unternehmen Alibaba, Lightbend, Netifi und Pivotal haben die Reactive Foundation gegründet. Ihr Anliegen ist es, die freie...
  4. Linux Foundation gründet Confidential Computing Consortium

    Linux Foundation gründet Confidential Computing Consortium: Das Confidential Computing Consortium soll es ermöglichen, Daten zu verarbeiten, die verschlüsselt im Speicher liegen. Damit soll die letzte...
  5. Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet

    Initiative zur Verkleinerung von Fedora-Installationen gegründet: Das neu aus der Taufe gehobene Minimization Team will die Größe von Fedora-Installationen verringern. Besonderen Nachholbedarf sieht es bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden