/dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät

Diskutiere /dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; huhu all Plötzlich nach einem reboot beim starten kam beim mounten diese Fehlermeldung! /dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät bei allen...

  1. #1 daabaadu, 16.03.2004
    daabaadu

    daabaadu Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    huhu all

    Plötzlich nach einem reboot beim starten kam beim mounten diese Fehlermeldung! /dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät bei allen Partitionen ausser der Hauptpartition, was kann ich machen, damit es wieder geht?

    wäre sehr sehr dankbar!

    gruss daabaadu
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    linux auf die hauptpartiton machen :D
    sorry ich weiß es giebt sicher 100 besere lösungen
    aber ich wolt auch mal was helfen ^^
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Weitere Fehlermeldungen ? Irgendwas in den logs ?

    So einfach und plötzlich sollte sowas nicht passieren :)
     
  5. #4 daabaadu, 17.03.2004
    daabaadu

    daabaadu Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hmm, das problem war, dass die HD nun nicht mehr hda heisst sonder hdc, obwohl nur 1hd im PC ist :/



    aber danke für die antwortetn ;)
     
  6. #5 schwedenmann, 17.03.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wegberg
    kein blockorientiertes Gerät

    Hallo

    Wie sieht denn deine fstab aus ?

    Wie sieht deine Bootloader Konfiguration aus ?

    MfG
    Schwedenmann

    P.S.
    Haste irgendwas neu eingebaut, umgebaut oder am Kernel gewerkelt ?
     
  7. #6 daabaadu, 18.03.2004
    daabaadu

    daabaadu Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nope, hab nichts rumgewekrelt, hat auch nur 1HD drin! (leider :P )

    aber eben, es geht nun wieder alles einwandfrei :dafuer:
     
Thema:

/dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät

Die Seite wird geladen...

/dev/hdaX ist kein blockorientiertes Gerät - Ähnliche Themen

  1. Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr

    Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr: Ich habe hier einen Linux-Server, der Cifs-Mounts eines Windows-2008-Servers (nicht R2) über Samba weiterreicht. Der Windows-Server spricht (noch)...
  2. Torvalds: Benutzt kein ZFS!

    Torvalds: Benutzt kein ZFS!: Linus Torvalds, der Schöpfer von Linux, rät von der Benutzung von ZFS unter Linux ab. Solange Oracle das Dateisystem nicht unter die GPL stellt,...
  3. Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

    Keine grafische Oberfläche (Debian Installation): Hallo zusammen, vorne weg: Ich bin Linux-Neuling und hoffe, hier im richtigen Forenbereich zu schreiben, falls nicht, bitte verschieben. Bisher...
  4. kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse

    kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse: Hallo zusammen, folgende Situation: Samba Domäne (Version 4.5.16-Debian) Alle Rechner sind in der gleichen Domäne Alle Rechner (Win7 und...
  5. Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner

    Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner: Hi, hoffe ich bin hier richtig :-) Ich spiele hier gerade etwas mit Samba Active Directory herrum um eventuell den Windows AD Server damit zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden