Der KDE 4.0 Thread

Floh1111

Realist
Beiträge
701
Morgen ist es soweit, KDE 4.0 erscheint.
Ich dachte mhh so ein Thread fehlt hier irgendwie...

Also, installiert ihr euch KDE 4 schon morgen oder in den nächsten Tagen?
Worauf freut ihr euch am meisten, worauf freut ihr euch nicht? :D

Hehe ich freu mich am meisten darauf das der Filetransfer über ICQ unter Kopete nun endlich funktionieren soll, und auf das neue Design mit Plasma... da werd ich wieder viel zum spielen haben :D
Was mir nicht ganz so gefällt ist die Kontrollleiste... die sieh irgendwie komisch aus in der Standartkonfiguration.

Allerdings werde ich mir KDE 4 wohl nicht schon morgen installieren weil mir noch nicht ganz klar ist, wie denn jetzt überhaupt der Updateprozess unter Gentoo laufen wird, und wann es stabiele Ebuilds im offiziellen Portagetree geben wird.
Vielleich kann mich da ja wer aufklären.

So, nun seid ihr aber dran!
Floh1111
 
E

Edward Nigma

Gast
Ich werds auch erst installieren wenn es im Portage ist. Da ich aber ~x86 benutze, wirds bei mir sicher etwas schneller gehen.
Ich habe aber erst gestern eine LiveCD mit KDE 4 getestet, und mein Eindruck war ernüchternd. Naja, man muß dazu sagen, daß die LiveCD eher schlecht als recht lief und die meisten Programme sich nicht öffnen liesen. Im installierten zustand funktioniert das sicherlich wesentlich besser.
Ich freue mich jedenfalls auf KDE 4, und auf das, was die Zukunft noch so bringt.
 

_linx_

Mitglied
Beiträge
34
Ich werd mal sehen, ob ich mir das installieren werde. Ich hab nicht gerade den besten Computer bei mir zuhause stehen, und irgendwie funzt das updaten via apt oder adept nicht, muss also alles neu installieren, was mir wiederum stinkt, weil dann alle Daten futsch sind...

Mal sehen, ob es noch dieses Jahr raufgeht :) ...
 

schorsch312

Routinier
Beiträge
372
Ich warte auf eine LiveCD mit KDE4, zb. Kubuntu.
Will es erst mal testen ohne mein System vollzumüllen.
Gruss, Georg
 
A

Andy.Reddy

Gast
Kde 3.97

Also der RC 2 ist meiner Meinung nach noch ziemlich buggy....

Wenn ich das System zB. 3mal Starte habe ich dann 3mal alle Desktopverknüpfungen auf dem Desktop. :D

Igendwann isset da ganz schön voll aufm Desktop.

Gruß Andy.Reddy
 

patlkli

Linux-Freak
Beiträge
158
Ich freu mich einfach nur auf KDE 4.0, weils nun mal einfach geile neue Features mit sich bringt.... dann hab ich wieder was zum dran Rumspielen :D

Grüße,

patlkli
 

gropiuskalle

terra incognita
Beiträge
4.857
Andy.Reddy schrieb:
Wenn ich das System zB. 3mal Starte habe ich dann 3mal alle Desktopverknüpfungen auf dem Desktop. :D

Exakt dieses Problem habe ich auch seit ein paar Tagen. Ansonsten gefällt mir KDE4 aber ziemlich gut, auch wenn mir noch immer nicht ganz klar ist, wie das alles aussehen soll, wenn es fertig ist. Bugs habe ich kaum, zudem scheint mir KDE4 sehr fix zu sein, aber es fehlt immer noch zuviel, um wirklich einen Gesamteindruck zu gewinnen.

Da ich KDE4 ohnehin schon fahre, kommt die final bei mir rauf, sobald sie in den SuSE-Repos drin ist.
 

webstar

LFS-Junkie/ExRPMbuilder
Beiträge
46
Der SVN-Snapshot 4.00.80-svn_r758321 läuft hier seit Dienstag.
KDE 4 wird von Mal zu Mal stabiler und der Funktionsumpfang steigt bzw. die Konfigurationsmöglichkeiten werden vielfältiger.
Aber für den täglichen Gebrauch ist mir KDE 4.0 noch zu unausgereift.
Das kann aber in einem Monat schon wieder anders aussehen.

Daher werde ich auch weiterhin KDE 3.5.8 auf meinem Produktivsystem verwenden.
Das Test-LFS wird trotzdem mit Updates aus dem SVN-Repository aktuallisiert.

Schönen Tag noch, man liest sich. :)
Euer Jens Ornot alias Webstar
 

beomuex

Routinier
Beiträge
354
Ich hoffe, dass der Suse Built-Server am werkeln ist ,wenn ich in der Schule bin ;-)
Sonst freue ich mich auf Amarok 2 und eben auf den Kopete-ICQ-Filetransfer.
Den dann kann pigdin endlich gelöscht werden.
Auf einen Konqueror, der das Internetfeature nicht nur als bug hat, sondern auch schnell ist.
Auf Dolphin, der ja mehr können soll (weiß nur nicht was) als der Konqi.
Dann auf Plasma, was hoffentlich nicht so auf die Resourcen geht wie Karamba.
Und natürlich auf ein komplett neues Design.

So far.....

Gruß beomuex
 

Ferdinant

Doppel-As
Beiträge
103
Och, KDE 4 wird sicherlich ganz nett, auch wenn ich nicht glaube, das mitlerweile alle Fehler raus sind. Aber dafür sind die jungs da ja auch nen non-profit organisation, da baucht man nichts zu verlangen ;). Also ich werde für die meißten Sachen anfangs noch KDE 3.5 verwenden. Außer natürlich, meine eigentlich Funktionierenden GraKa treiber bekommen mal wieder ne "erleuchtung" und lassen mir KDE 4 flüssig laufen


Apropos, ich hab so die dunkele Vorahnung, das die das um noch ne gute Woche verschieben werden. Hoffe mal nicht, aber mit Release-Zeitpunkten ist in letzter Zeit keiner mehr so genau, also würds mich ganz und gar net wundern, wenns passiert.

Warum steht auf den ganzen Bannern eigentlich noch "2 Days left" drauf? das Stand da doch schon gestern......

MfG
Ferdinant
 

beomuex

Routinier
Beiträge
354

Bloodsurfer

Gentoo-User
Beiträge
243
Jetzt steht dort "today" :D

Ich kanns kaum erwarten bis die ebuilds endlich auftauchen. Kann mir gut vorstellen dass ein paar Gentoo Mirrors heute/morgen gut ins Schwitzen kommen, weil alle KDE Fans jede Viertelstunde einmal syncen, bis es endlich im Tree ist... :lol:
Bisher ging das bei Gentoo ja immer flott. Kann mir gut vorstellen dass die ebuilds schon fertig sind und nur noch auf die Freigabe warten. Wollen wir mal das beste hoffen bis ich morgen Abend heimkomme :D

Zwischen den RCs 1 und 2 war ein riesengroßer Unterschied, der zweite war fast schon richtig benutzbar. Wenn die finale Version nochmal einen solchen Schritt gemacht hat sollte sie eigentlich ganz gut laufen.
 
E

Edward Nigma

Gast
Jetzt steht dort "today" :D

Ich kanns kaum erwarten bis die ebuilds endlich auftauchen. Kann mir gut vorstellen dass ein paar Gentoo Mirrors heute/morgen gut ins Schwitzen kommen, weil alle KDE Fans jede Viertelstunde einmal syncen, bis es endlich im Tree ist... :lol:
Bisher ging das bei Gentoo ja immer flott. Kann mir gut vorstellen dass die ebuilds schon fertig sind und nur noch auf die Freigabe warten. Wollen wir mal das beste hoffen bis ich morgen Abend heimkomme :D

Also auf forums.gentoo.org wird ja sehr viel über ebuilds zu KDE4 diskutiert. Ich hoffe mal, daß die ebuilds pünktlich auf den Servern sind und nicht, wie gerüchten zu folge, noch auf sich warten lassen weil KDE4 noch zu viele Bugs hat.
 

Zico

Lebende Foren Legende
Beiträge
1.559
Ich muss zugeben, dass es mich mittlerweile mehr interessiert, einen Blick darauf zu werfen, als ich gedacht hätte... Jedochwerde ich auch auf offizielle Pakete warten.
 

pinky

König
Beiträge
795
Ich hoffe es wird möglichst schnell eine Live-CD geben. Kanns (als GNOME User) kaum erwarten KDE4 zu testen, aber installiert wird es vorläufig nicht.
 
Oben