deepin 20.2.3: Chinas beliebteste Distribution mit eigenem Stil

newsbot

newsbot

RSS Feed
article-630x354.9b8e82c9.jpg

Die auf Debian 10.10 („Buster“) basierende chinesische Linux-Distribution deepin, ehemals auch „deepin Linux“, findet mit seiner hauseigenen Desktop-Umgebung, dem deepin Desktop Environment (DDE), immer mehr Anhänger und das auch außerhalb von China. Version 20.2.3 kommt mit neuer Software und aktuellem LTS-Kernel.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Cutefish und CutefishOS: Neue Distribution mit neuem Desktop im Stile eines macOS

Linux Mint Debian Edition 5: Distribution für Einsteiger wechselt zu Bullseye

openSUSE Leap 15.4: Community-Distribution setzt auf KDE Plasma 5.24 LTS

openSUSE Leap 15.4: Community-Distribution setzt auf KDE Plasma 5.24 LTS (Update)

deepin 20.3: Erste Distribution mit neuem Linux 5.15 LTS ist erschienen

Oben