Debian und openmosix

Diskutiere Debian und openmosix im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi Leute ich hab ein kleines Problem und zwar hab ich ein Debian laufen und ihm einen zweiten Kernel openmosix 2.4.26 gegeben für Clusterung. Nu...

  1. tigga

    tigga Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute ich hab ein kleines Problem und zwar hab ich ein Debian laufen und ihm einen zweiten Kernel openmosix 2.4.26 gegeben für Clusterung.
    Nu bootet Debian nicht in diesen Kernel. Bekomme die Meldung das er /root net mounten kann. Ist ein P4 2.8Ghz; 1500 MB RAM RAID 1 mit zwei SCSI 160GB Blatten. In den alten kernel bootet er.
    Kann mir jemand helfen??ß Danke
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ist in den Kernel alles eingebunden, was du für den SCSI-Controller brauchst? Wenn ja, ist es als Modul drin oder fest?
     
  4. tigga

    tigga Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ist alles als modul drin....
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und sind die Module in die initrd eingebunden, bzw. hast du überhaupt eine initrd erstellt und im Bootloader eingetragen?
     
  6. tigga

    tigga Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Mühe aber wir habens jetzt gelassen mit 2.6 mosixkernel konnten wir booten aber dann kam wieder nen problem jetzt versuchen wir es mit ner anderen Distribution.
    Nochmals Danke
     
  7. #6 Goodspeed, 02.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Stimmt ... wenn's Auto nicht anspringt, kauft man ein neues ...
    Aber jeder, wie er mag ...
     
  8. tigga

    tigga Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tja was soll man sagen...das neue auto hats auch net gebracht... :-)
    Kollege hat es jetzt aber doch hinbekommen in dem er einfach im Bios die SCSI Platten als IDE Platten angibt....
     
Thema:

Debian und openmosix

Die Seite wird geladen...

Debian und openmosix - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 10.4 freigegeben

    Debian GNU/Linux 10.4 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die vierte Aktualisierung des stabilen Zweiges 10 »Buster« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...
  2. Debian entfernt alte Grafiktreiber aus dem Archiv

    Debian entfernt alte Grafiktreiber aus dem Archiv: Die Debian-Entwickler haben 15 Input- und Video-Treiber aus dem Archiv entfernt. Einige davon sind offenbar in noch verbreitet in Benutzung...
  3. Jonathan Carter ist neuer Debian-Projektleiter

    Jonathan Carter ist neuer Debian-Projektleiter: Die diesjährige Wahl des Debian-Projektleiters wurde nach einer 14-tägigen Wahlperiode am Wochenende mit der Wahl von Jonathan Carter als neuem...
  4. TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden

    TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden: Die Firma iXsystems plant die Portierung ihrer zusammengeführten BSD-Distribution TrueNAS auf verschiedene andere Plattformen. Zunächst ist dabei...
  5. Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS

    Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS: Debian GNU/Linux 10 »Buster« ist seit wenigen Tagen wieder offiziell in den Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Das teilte das Projekt auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden