Debian und die ~/.xinitrc

Diskutiere Debian und die ~/.xinitrc im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo! Nach Instalation von Debian Etch habe ich folgendes Problem. Bei der vorher installierten Suse habe ich in der ~/.xinitrc einstellen...

  1. Armand

    Armand Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nach Instalation von Debian Etch habe ich folgendes Problem.

    Bei der vorher installierten Suse habe ich in der ~/.xinitrc einstellen können, welche Programme nach dem Login gestartet werden sollen. Auf den Order "Autostart", den z.B. KDE anbietet, wollte ich nicht zugreifen, da ich nicht nur KDE, sondern z.B. auch Gnome oder Windowmaker benutze.

    Beim Debian werden bei mir weder eine ~/xinitrc, ~/.Xsession oder ~/.xsession beachtet.

    Was jemand, weiß hier falsch läuft??

    Grüß
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Die von Dir genannten Dateien sollten eigentlich beachtet werden, zumindest in der Standardkonfiguration.
    Wie startest Du X? Per 'startx' ab Konsole, oder ueber einen login-daemon wie gdm oder kdm?

    Falls letzteres, koenntest Du den mal ausschalten ('/etc/init.d/kdm stop' zum Beispiel) und Dich ueber 'startx' starten? Veraendert das das verhalten?
     
  4. Armand

    Armand Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich melde mich über den GDM an.

    startx ändert leider nichts.

    Gruß
     
  5. #4 schwedenmann, 26.06.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Programme starten

    Hallo


    z.B.
    Starte wmaker, starte die Progarme, die du bei jedem Start haben willst
    und jetzt
    Menü - Arbeitsplatz -Save Session

    Danach strtet wmaker mit den jeweiigen Programen

    mfg
    schwedenmann
     
  6. Armand

    Armand Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Damit erreiche genau das, was ich nicht haben möchte, nämlich für jede Umgebung eine "Autostart" einrichten zu müssen.

    Gruß Armand
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 supersucker, 26.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Vertippt?

    Müsste eigentlich "~/.xinitrc" sein.

    Poste mal den Inhalt dieser Datei.

    Eigentlich ist es IMHO so:

    startx -> .xinitrc wird eingelesen
    /etc/init.d/gdm start -> .xsession wird eingelesen.
     
  9. Armand

    Armand Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal den gdm abgeschaltet. der Login über startx arbeitet auch die .xinitrc ab. Bei einer graphischen Anmeldung (egal ob xdm, kdm oder gdm) ist das leider nicht der Fall.

    Die .xinitrc sieht so aus:

    #!/bin/sh
    exec xterm

    Schnell getippselt, damit überhaupt etwas passiert. Die .xsession stimmt inhaltlich mit der .xinitrc überein und beide Dateien sind ausführbar.

    Gruß
    Armand
     
Thema:

Debian und die ~/.xinitrc

Die Seite wird geladen...

Debian und die ~/.xinitrc - Ähnliche Themen

  1. Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten

    Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten: Hallo, ich bekomme seit dem letzten Dist-Upgrade folgenden Fehler: ---------- blk_update_request i/o error dev fd0 sector 0 ---------- er sucht...
  2. "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation

    "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation: Hallo zusammen Egal ob ich Debian 7 auf Sparc oder x86 installiere, es komme immer eine Fehlermeldung: "Ein Teil der Installation ist...
  3. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  4. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  5. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...