[Debian] Samba, ACL und Windows..

Diskutiere [Debian] Samba, ACL und Windows.. im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi, hab' grad ein Debian 5 aufgesetzt in der vmware und u.a. folgendes gemacht: - Samba installiert - Konfiguriert (per Webmin ^.^) - User...

  1. #1 seim, 17.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2009
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Hi,

    hab' grad ein Debian 5 aufgesetzt in der vmware und u.a. folgendes gemacht:
    - Samba installiert
    - Konfiguriert (per Webmin ^.^)
    - User geadded (die können auch alle mit ihrem PW auf die Freigaben drauf)
    - Eine Partition mit ACL Support gemountet
    - Testweise dem User "aaa" per ACL alle Rechte gewährt auf eine Datei, das geht auch:
    Code:
    vmware-deb01:/media/truecrypt1# getfacl testnewmnt
    # file: testnewmnt
    # owner: root
    # group: root
    user::rw-
    user:aaa:rwx
    group::r--
    mask::rwx
    other::r--
    
    - Die Partiton in Samba freigegeben
    - Von Windows aus mit dem root User auf die Freigabe zugreifen

    Soweit geht alles ohne Probleme.. ACLs kann ich erstellen und ändern - per SSH
    Von Windows aus über die Freigabe geht das nicht, weil dort einfach die registrierten User nicht gelistet werden..
    Muss man da sonst noch etwas einstellen?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Samba-Config:
    Code:
    #======================= Global Settings =======================
    
    [global]
    	log file = /var/log/samba/log.%m
    	dns proxy = no
    	server string = 
    	obey pam restrictions = yes
    	#unix password sync = yes
    	workgroup = Arbeitsgruppe
    	os level = 20
    	encrypt passwords = true
    	syslog = 0
    	passwd program = /usr/bin/passwd %u
    	passdb backend = tdbsam
    	panic action = /usr/share/samba/panic-action %d
    	max log size = 1000
    	#pam password change = yes
    
    #======================= Share Definitions =======================
    
    [encrypt]
    	user = user01,user02,user03
    	path = /media/truecrypt1
    	write list = user01,user02,user03
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: [Debian] Samba, ACL und Windows..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian partition acl

Die Seite wird geladen...

[Debian] Samba, ACL und Windows.. - Ähnliche Themen

  1. [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname

    [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname: Hi, unmittelbar nach dem Booten besteht die Chance, dass der Server nicht über den Hostname \\hostname erreichbar ist - über die IP lässt sich...
  2. [Debian] Samba öffnet alle Tore

    [Debian] Samba öffnet alle Tore: Hi, also ich hab' einen kleinen Fileserver auf Debianbasis und bei der einrichtung von Samba scheint es ein kleines Problem zu geben.. Ich...
  3. [Debian] Samba User adden

    [Debian] Samba User adden: debian:~# smbpasswd -a root No builtin nor plugin backend for tdbsam guest found PANIC (pid 5036): pdb_get_methods_reload: failed to get pdb...
  4. [Debian] Samba bricht Dateitransfer ab

    [Debian] Samba bricht Dateitransfer ab: [Debian] Samba bricht Dateitransfer ab [solved] hallo zusammen ich habe gröbere Probleme beim kopieren von Dateien von WinXP auf meinen...
  5. [Debian] Schreibrechte Problem bei Samba

    [Debian] Schreibrechte Problem bei Samba: Hey und Hallo, vielleicht, und darauf hoffe ich, hat jemand eine Idee was ich bei meiner Samba Konfiguration falsch mache... Erreichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden