Debian rcconf, dienst Starten??

Diskutiere Debian rcconf, dienst Starten?? im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo Also ich müsste unter Debian folgendes ausführen: #chkconfig --add vmpsd #chkconfig --level 34 vmpsd #chkconfig --list vmpsd...

  1. faith

    faith Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also ich müsste unter Debian folgendes ausführen:

    aber das chkconfig gibt es ja unter debian anscheinend nich und deswegen hab ich mir das rcconf Packet installiert aber das hat ja andere Optionen bekomme ich das mit rcconf genau so hin wie oben?

    Ich hab noch update.rc-d für rcconf durchgeführt danach als ich rcconf ausgeführt hab kamm halt so ein blauer auswahl Bildschirm da hab ich dann ein Sternchen bei vmpsd rein gemacht und OK.... Ob das so richtig war weis ich leider nich...
    Ich wollte jetzt mal das

    machen aber das ging auch nicht....
    Ich bin echt am verzweifeln ich kenn mich mit Debian mal null aus und muss hier nen VMPS server aufsetzten und die ganze sache steht bis jetzt unter keinen guten Stern vorallem da sich hier auch keiner damit auskennt so das mir hier auch keiner helfen kann

    Danke
     
  2. #2 Wolfgang, 20.04.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Gehe als root nach /etc/init.d und schau dir die Startscripte zu deinen Anwendungen an.
    Meist gibt es ein start stop restart.
    Ist abhängig vom Script.

    Diese kannst du dann starten.
    Wenn du es etwas einfacher haben willst, installier dir sysv-rc-conf
    Dort lassen sich die Runlevel bequem einrichten und auch starten und stoppen.

    Gruß Wolfgang
     
  3. faith

    faith Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke! :)

    Auch auf die gefahr hin das das ne dumme frage ist:
    Also ich hab jetzt den Dienst sysv-rc-conf aktiviert (wie normal mit chkconfig auch) normal müsste ich jetzt noch
    durchführen um den Dienst zu starten... mach ich das dann einfach so:
    ???

    Und mit
    könnte ich mir ja dann den Status anzeigen lassen, wie mach ich das hier.

    Sorry mag sich etwas komisch anhören aber ich hab echt keine ahnung.

    Danke!
     
  4. #4 analyzer, 23.04.2007
    analyzer

    analyzer Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Teilweise wird zugelassen
    Code:
    /etc/init.d/<app> status
    Auch dies ist Abhängig von der Applikation.

    Ansonsten könnte noch
    Code:
    ps -Al
    hilfreich sein.
     
  5. faith

    faith Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon mal versucht nachdem ich
    ausgeführt hab aber da passiert nix...

    bei
    steht der vmpsd Dienst nicht.
     
  6. #6 Wolfgang, 23.04.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Mit sysv-rc-conf als root, kannst du alles auch direkt starten.

    Einfach mit dem Cursor markieren und +
    - für stoppen.
    Steht doch alles oben.
    Sonst kannst du natürlich auch aus dem Startskript-Verzeichnis starten.

    Gruß Wolfgang
     
  7. faith

    faith Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke

    mit ps -Al steht ist der vmpsd immer noch nicht aufgeführt

    Ich hab das jetzt alles ma gemacht und den einen Switchport auf vmps configuriert... aber mein Test Client geht nich...

    Ich weis nicht ob es daran liegt das der Dienst nich gestertet ist weil ich keinen Status sehe, oder ob ein fehler im start skript oder in der vlan.db is....
     
  8. #8 faith, 26.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2007
    faith

    faith Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir einen Rießen gefallen tun und mal schauen ob dieses Skrip überhaupt unter Debian so läuft?

    Ich weis das leider nicht.

    Wenn dem denn so ist muss ich morgen nochmal von vorne anfangen und dann Suse aufsetzten denn da müsste es ja dann funktionieren?!?

    Ich denke das es nicht funktioniren wird da in diesem Skript Ordner stehen die ich nicht einmal besitze...

    Danke
     
Thema:

Debian rcconf, dienst Starten??

Die Seite wird geladen...

Debian rcconf, dienst Starten?? - Ähnliche Themen

  1. Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe

    Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe: Hallo zusammen, wir hatten intern einen Dateiserver mit SerNet-Samba 3.5 und einer Authentifizierung am Active Directory. Das ganze habe ich auf...
  2. Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten

    Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten: Hallo, ich bekomme seit dem letzten Dist-Upgrade folgenden Fehler: ---------- blk_update_request i/o error dev fd0 sector 0 ---------- er sucht...
  3. "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation

    "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation: Hallo zusammen Egal ob ich Debian 7 auf Sparc oder x86 installiere, es komme immer eine Fehlermeldung: "Ein Teil der Installation ist...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...