Debian Kernal ohne PCI oder ISA soupport?

Diskutiere Debian Kernal ohne PCI oder ISA soupport? im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; ich hab einen kleinen home server stehen dieser hat isa und pci steckplätze. diese werden allerdings nicht benutzt kann ich die dann in kernel...

  1. #1 the-loader, 06.02.2008
    the-loader

    the-loader Jungspund

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich hab einen kleinen home server stehen dieser hat isa und pci steckplätze.
    diese werden allerdings nicht benutzt kann ich die dann in kernel ausschließen (bei make menuconfig) oder gibs es dann probleme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aussengelaender, 08.02.2008
    aussengelaender

    aussengelaender Foren As

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    wenn du es richtig machst sollte es reibungslos funktionieren
     
  4. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Bei PCI solltest du aufpassen. Du musst ja bedenken, dass die OnBoard Sachen meist auch über den PCI-Bus laufen, daher... zumindest meine ich, dass es bei mir so ist. Hier auf dem Ding ist auch alles OnBoard.
     
  5. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wollte ich auch schon einwenden.... ich hab anläßlich des Threads hier mal einen Kernel gebaut, dem ich beides weg genaommen habe (ISA hat mein Mainboard nicht, aber PCI...), der war unbootbar...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian Kernal ohne PCI oder ISA soupport?

Die Seite wird geladen...

Debian Kernal ohne PCI oder ISA soupport? - Ähnliche Themen

  1. "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation

    "Ein Teil der Installation ist fehlgeschlagen. " bei Debian7 Installation: Hallo zusammen Egal ob ich Debian 7 auf Sparc oder x86 installiere, es komme immer eine Fehlermeldung: "Ein Teil der Installation ist...
  2. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  5. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....