Debian hppa

Diskutiere Debian hppa im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo *all, ich suche den Erfahrungsaustausch mit hppa Usern. Also Debian oder Gentoo auf PA-RISC, in meinem Fall einer J5600 mit 2x552 MHz, 2GB...

  1. #1 Futzi, 30.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2012
    Futzi

    Futzi Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo *all,

    ich suche den Erfahrungsaustausch mit hppa Usern. Also Debian oder Gentoo auf PA-RISC, in meinem Fall einer J5600 mit 2x552 MHz, 2GB RAM, 4x36GB SCSI U320 / 10k Platten!

    Auf einer rp5470 hatte ich keinen Erfolg, aber die J5600 nimmt zumindes die DVDs und beginnt mit der Installation.

    Für jeden Tipp bin ich dankbar...

    MfG

    Nachtrag: Zum Bash komme ich als root, leider kann ich keine Verbindung zu entsprechenden Repos erstellen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian hppa

Die Seite wird geladen...

Debian hppa - Ähnliche Themen

  1. TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden

    TrueNAS soll nach Debian 11 portiert werden: Die Firma iXsystems plant die Portierung ihrer zusammengeführten BSD-Distribution TrueNAS auf verschiedene andere Plattformen. Zunächst ist dabei...
  2. Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS

    Debian GNU/Linux 10 »Buster« wieder offiziell im AWS: Debian GNU/Linux 10 »Buster« ist seit wenigen Tagen wieder offiziell in den Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Das teilte das Projekt auf...
  3. Debian GNU/Linux 9.12 und 10.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 9.12 und 10.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat am Wochenende die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges Debian 10 »Buster« freigegeben. Zeitgleich wurde der Vorgänger...
  4. Debian diskutiert weiter über Systemd

    Debian diskutiert weiter über Systemd: Debian stellt das Logging-System standardmäßig von Rsyslog auf Journald aus dem Systemd-Paket um. Weiterlesen...
  5. Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem

    Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem: Debian-Entwickler Roman Perier arbeitet an der Umsetzung der Unterstützung des Dateisystems F2FS in GRUB und Initramfs, um der Distribution das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden