»Dead Island« für Linux veröffentlicht

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Der von Techland entwickelte Horror-Ego-Shooter »Dead Island« steht ab sofort in einer nativen Version auch unter Linux zum Bezug bereit.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

KDE Plasma 5.20.2: Der moderne Desktop für Linux wird im Detail besser

Lin-HaBu 20.1 veröffentlicht

Lenovo: ThinkPad und ThinkStation starten mit Ubuntu Linux [Notiz]

Microsoft Teams für Linux vorgestellt

SuperTuxKart 1.1 veröffentlicht

Oben