Datei von NTFS kopieren,wie?

Diskutiere Datei von NTFS kopieren,wie? im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Ich wollt mir eine Datei von einer NTFS-Part. nach linux kopieren. Dazu habe die ganzen ntfs-tools installiert. Jetzt kann ich mir zwar die...

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich wollt mir eine Datei von einer NTFS-Part. nach linux kopieren. Dazu habe die ganzen ntfs-tools installiert. Jetzt kann ich mir zwar die Dateien sehen und auch öffnen aber nicht kopieren. Was mach ich wohl falsch?????????
     
  2. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hast du keine berechtigung, oder wo liegt das problem?
    poste doch mal die fehlermeldung!

    ciao
     
  3. #3 Jehova1, 12.05.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Wieso kannst du sie denn nicht kopieren? Was ist die Fehler-Ausgabe?
    Wenn man Daten Lesen kann müsste man sie automatisch auch kopieren dürfen...
    Vielleicht darfst du nicht in das Ziel-Dir schreiben?
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hier der Fehler
     

    Anhänge:

  5. #5 Jehova1, 12.05.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Sicher, dass du das zeug in /d/ gemountet hast??
    Wäre eher unüblich/praktisch...
    Zeig uns doch mal deine /etc/fstab
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    guckst du

    Code:
    # /etc/fstab: static file system information.
    #
    # <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
    proc            /proc           proc    defaults        0       0
    /dev/hda5       /d              ntfs    defaults        0       0
    /dev/hda6       /windows        vfat    defaults        0       0
    /dev/hda7       /               ext2    defaults,errors=remount-ro 0       1
    /dev/hda8       /swap           swap    sw              0       0
    /dev/hdc        /media/cdrom0   udf,iso9660 user,noauto     0       0
    
     
  7. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja, wenn er sie in /d sehen kann, dann wird er sie doch auch dahin gemounted haben, oder nicht?

    edit:
    wohin willst du nun schreiben?
     
  8. #8 Jehova1, 12.05.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Ich kann dir jetzt nur sagen, wie ich meine ntfs-platten mounte:
    Code:
    /dev/hda2    /media/windows2 ntfs  nls=utf8,umask=0222 0    0
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Also wenn ich die Datei öffne und sag speichern unter- dann klappt es, seltsam??
     
  10. #10 bitmuncher, 12.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    NTFS mit defaults zu mounten ist unsinnig. Wenn das richtig funktionieren soll, sollten folgende Mount-Optionen genutzt werden:

    Code:
    ro,users,umask=0002,nls=utf8
    
    Idealerweise trägst du auch noch 'gid=<gid-deines-users>' dazu ein.
     
  11. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hab es so ähnlich gemacht. Jetz klappst!:D
     
Thema:

Datei von NTFS kopieren,wie?

Die Seite wird geladen...

Datei von NTFS kopieren,wie? - Ähnliche Themen

  1. NTFS: fehlende Dateien/Ordner

    NTFS: fehlende Dateien/Ordner: Ich habe heute festgestellt, dass einige Deteien und sogar ganze Ordner, die auf meiner NTFS-Partition sind unter Linux nicht angezeigt werden...
  2. ungültige Dateinamen ntfs

    ungültige Dateinamen ntfs: Hallo Ich benutze linux, meine Frau WindowsXP. Aus diesem Grund schreibe ich auf die externe Festplatte (ntfs) mit ntfs-3g Treiber. Allerdings...
  3. Konqueror: Max. 7 Dateien auf NTFS-Festplatte

    Konqueror: Max. 7 Dateien auf NTFS-Festplatte: Hallo, ich kämpfe mit einem etwas kuriosen Problem: Meine interne NTFS-Festplatte mit WinXP ist beschädigt. WinXP lässt sich nicht mehr...
  4. Kann Datein auf NTFS Patrition nicht finden

    Kann Datein auf NTFS Patrition nicht finden: Kann Dateien auf NTFS Patrition nicht finden hallo linux freaks, ich habe folgendes Problem und zwar auf einer Partition (NTFS) habe ich...
  5. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...