Datei "messages" auf tty?

Diskutiere Datei "messages" auf tty? im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo zusammen, ich kann mir ja mit "tail -15 /var/log/messages" die letzten 15 Zeilen der besagten Datei ausgeben lassen. Ist es möglich,...

  1. #1 Sanches, 28.07.2004
    Sanches

    Sanches Jungspund

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kann mir ja mit "tail -15 /var/log/messages" die letzten 15 Zeilen der besagten Datei ausgeben lassen.

    Ist es möglich, das ich diese Ausgabe auf die Konsole "tty7" z.B. umleiten kann?

    D.h. wen ich auf die Konsole tty7 wechsle, kommt nur die Ausgabe der Datei messages - so kann man aktuelle Meldungen mitverfolgen!

    Jemand eine Idee?

    Gruss Sanches
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    "tail -f " lauscht die ganze zeit auf neue messages und gibt sie dann aus. du könntest dazu noch die ausgabe umleiten um es auf deine wunschkonsole umzuleiten.

    "tail -f /var/log/messages > /dev/tty7" müsste funktionieren.
     
  4. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Welchen Logger verwendest du? Soweit ich weiß unterstütz meta-log die Funktion direkt, andere sollten das wahrscheinlich auch können.
     
  5. #4 Sanches, 30.07.2004
    Sanches

    Sanches Jungspund

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @hinne:
    Danke für den Vorschlag!
    Es funktioniert! Jedoch möchte ich das ganze gleich beim Booten!

    Wenn ich den Befehl wie angegeben absetzte, ist meine aktive Konsole ja durch diesem Befehl "belegt". Breche ich ihn ab, wird die Anzeige auch unterbrochen!

    Ich hatte soeben versucht, das ganze in der boot.local einzutragen.
    Jedoch hab ich somit unserem Server mal für ned Weile lahm gelegt - er lies sich danach nicht mehr booten!

    Wie kann ich dies beim booten gleich mitstarten???
     
  6. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    Ich weiss nicht, wie die datei zum starten heist unter Suse. Teste doch mal am ende des Befehls ein "&" zu hängen. Das veranlasst, dass (in der konsole zumindest) das programm im hintergrund gestartet wird und die konsole noch ansprechbar ist.
    Evtl bringt das einen Erfolg.
     
Thema:

Datei "messages" auf tty?

Die Seite wird geladen...

Datei "messages" auf tty? - Ähnliche Themen

  1. Dateiberechtigungen für /var/log/messages dauerhaft ändern

    Dateiberechtigungen für /var/log/messages dauerhaft ändern: hallo allerseits, ich habe mir das programm metamonitor heruntergeladen und installiert. dieses programm soll mich über aktuelle...
  2. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...
  3. NFS durch Symlink auf lokales Dateisystem entlasten

    NFS durch Symlink auf lokales Dateisystem entlasten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und auch nicht sicher ob ich mich hier im richtigen Forum befinde... Darum schon mal sorry wenn es eigentlich...
  4. Linux "vergisst" Dateisystem?

    Linux "vergisst" Dateisystem?: Hallo zusammen! Aufgrund des von mir hier beschriebenen Problems habe ich nun die halbe Nacht "durchgearbeitet", da ein komplett neues Konzept...
  5. 2 Spalten in EINER Textdatei GETRENNT addieren

    2 Spalten in EINER Textdatei GETRENNT addieren: Hey, bin ein ziemlicher Neuling in Sachen programmieren. Nun steh ich vor dem Problem, dass ich 2 Zahlenspalten inner Textdatei (vim) getrennt...