Datei lesen/schreiben

Diskutiere Datei lesen/schreiben im C/C++ Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo zusammen, ich habe lange gesucht aber irgendwie nicht das passende gefunden. Ich will eigentlich erstmal nur eine Datei auslesen...

  1. #1 Matzman, 14.06.2007
    Matzman

    Matzman Jungspund

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe lange gesucht aber irgendwie nicht das passende gefunden.

    Ich will eigentlich erstmal nur eine Datei auslesen (textdatei). Jedoch scheitert es wohl an der Pfadangabe (so ist meine Vermutung).

    Hier mein Code:

    Code:
    #include <stdio.h>
    
    int main () {
    	char name;
    	char mode = 'r';
    	
    	printf("Welcome\n\n");
    	printf("Please select the file:\n");
    	scanf("%d", name);
    
    	FILE *fp;
    	FILE *fopen ();
    	
    	fp = fopen(&name, &mode);
    	if(fp != NULL) {
    		printf("Erfolgreich");
    		}
    	else {
    		printf("Öffnen gescheitert!");
    		}
    	}
    
    Ich bin Programmieranfänger, also wundert euch nicht wenn da blöde Fehler drin sind.
    Ich hätte da auch noch eine kleine Verständnisfrage:
    Was hat es mit "*fp" aufsich, also mit dem * davor. Und was haben "%" und "&" für Bedeutungen.

    Vielen Dank schonmal.

    Grüße
     
  2. dpkg

    dpkg Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Das gleiche Programm, nur ohne Fehler:
    Code:
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main( void ){
     char name[129];
     FILE *f;
     printf("dateiname: ");
     scanf("%128s",name);
     f = fopen(name,"r");
     if(f){
      printf("Erfolg\n");
      fclose(f);
     }else printf("Fehler\n");
     return 0;
    }
    
     
  3. #3 Matzman, 14.06.2007
    Matzman

    Matzman Jungspund

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin echt begeistert wie schnell man hier antworten bekommt...

    Danke für das Programm, aber könntest du mir es noch kommentieren? Dann wäre ich glücklich :)

    Grüße und danke
     
  4. dpkg

    dpkg Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Code:
    #include <stdio.h> //Benötigt für printf, scanf, fopen, fclose
    //stdlib braucht man nicht, ist mir gerade aufgefallen
    
    int main( void ){
     char name[129]; //Für den dateinamen 128 byte reservieren(+1 für 0-Byte)
     FILE *f; //f ist ein zeiger auf eine FILE-Struktur
     printf("dateiname: ");//Selbsterklärend
     scanf("%128s",name);//Max 128 zeichen einlesen (%s steht für string,%d wäre für Integer)
     f = fopen(name,"r"); //Datei mit lesezugriff öffnen
     if(f){ //Bei Erfolg zeigt f auf eine Speicheradresse ungleich 0, was in c als true interpretiert wird
      printf("Erfolg\n");
      fclose(f); //Datei schliesen
     }else printf("Fehler\n"); //Bei fehler muss(kann) die datei nicht geschlossen werden
     return 0;
     }
    
    
     
Thema:

Datei lesen/schreiben

Die Seite wird geladen...

Datei lesen/schreiben - Ähnliche Themen

  1. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  2. Dateiinhalt verdoppeln

    Dateiinhalt verdoppeln: Hallo, ich möchte den Inhalt einer Datei verdoppeln, Kopf- und Endesatz ausgenommen. Danach muss im Endesatz die Datensatzanzahl angepasst werden...
  3. Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten

    Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten: Hallo liebe Leute, ich versuche über die Shell unter Unix alle Dateien ausfindig zu machen, die sowohl den SuchstringA als auch den SuchstringB...
  4. Textdatei filtern und löschen mit grep /sed

    Textdatei filtern und löschen mit grep /sed: Guten morgen liebe Forenmitglieder, da ich etliche Jahre in Sachen Linux pausiert habe und nun wegen beruflichem Wechsel wieder dort einsteige...
  5. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...