CS:Source unter Linux mit Cedega 4.2

Diskutiere CS:Source unter Linux mit Cedega 4.2 im Games Forum im Bereich Sonstiges; Sali zaeme Auf Cedage Homepage steht, dass HL2 nun offiziell mit Cedega 4.2 supportet ist! Ich nehme an, damit auch CS:Source. Hat dies...

  1. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Sali zaeme

    Auf Cedage Homepage steht, dass HL2 nun offiziell mit Cedega 4.2 supportet ist! Ich nehme an, damit auch CS:Source.

    Hat dies jemand schonmal ausprobiert? Hab mit gerade Fedora gezogen und installiers heute paralell zu meinem Windows.

    Da ich Cedega noch nie ausprobiert habe, und hier sicher ein paar Cedega-Profis gleich reinschauen, wollte ich gerade noch frech fragen, ob ich das Fakeroot auch auf einer gemounteten NTFS Partition haben kann :) (ganz ohne gegoogelt zu haben)

    Gruss
    Joel
     
  2. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dein Fakeroot kannste theoretisch auch auf ne NTFS Platten legen, sofern die benötigten Rechte bleiben.

    Allerdings läuft bei mit im moment weder HL² noch CS Source mit Cedega....

    Das Bild Springt kurz an und bleibt dann schwarz, bzw. springt auf den Desktop zurück.

    Tux4Ever hatte das gleiche Problem, daher denke ich nicht das es an meinem Sys lag... :/
     
  3. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Aber hast du's auch mit Cedega 4.2 probiert? Ist scheinbar erst seit letztem Monat (letztes Jahr hoho) draussen!
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja :) Cedega 4.2-1

    Ich werde mal im Transgaming Forum schauen nach einer Lösung ...
     
  5. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Guckst du hier:
    http://transgaming.org/gamesdb/games/view.mhtml?game_id=3524

    Ist sogar super eingestuft! Wenn CS:S funzt, kann ich mein Windows für die nächsten Monate endlich wieder unten lassen. Da ich nicht immer zwischen Windows und Linux switchen mag, hab ich die letzten Jahre als Workstation immer Windoof eingesetzt.. das soll sich jetzt endlich ändern!
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich kenne die Einstufung - bin ja Transgaming Subscriber.

    Allerdings rennt es nunmal nicht .... da kann ich machen was ich will.
     
  7. #7 Tux-Forever, 03.01.2005
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    jo also bei mir is es genau so bildschirm wird schwarz und zag bin ich wieder aufm desktop was das sein soll keine ahnung is plötzlich aufgetretten denke aber mal das die wieder irgendwas in der source engine verändert haben und cedega damit nicht klarkommt aber naja cs 1.6 und cz laufen ja noch (:
    achso und nochwas zu fc3 also ich war davon nicht überzeugt so das es nach 20 min wieder von meiner platte geflogen is weil die nvidia treiber bei mir zumindest nicht gescheit laufen wollten und weil cedega 4.2 nicht lief kam mit seinem error=21 und ging nicht egal was ich anstellte naja nur mal so als tip
     
  8. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Das ist wirklich komisch. Weil in den Transgaming Foren schreibt niemand was von solchen Problemen :(

    Aber guckt ihr hier:
    http://transgaming.org/forum/viewtopic.php?t=1466

    Einige haben Probleme mit dem Pixel-Shader gemeldet, koennt auch was sein! Musstet ihr Steam/CS neu installieren oder konntet ihr bestehende Installationen verwenden? Ich probiers heute Abend gleich mal aus *kaumabwartenkann*
     
  9. #9 Tux-Forever, 03.01.2005
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    also ich habs neu unter linux mit cedega installiert was wohl denk ich mal die bessere lösung is
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Gehts jetzt ?
     
  11. #11 Tux-Forever, 03.01.2005
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    ne leider nicht springt immernoch raus beim laden deswegen spiel ich zurzeit auch lieber cz (:
     
  12. #12 Sir Auron, 03.01.2005
    Sir Auron

    Sir Auron Routinier

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Dann müsst ihr euch bei Transgaming melden, wenn ihr Subscriber seit, denn wenn die versprechen, dass es funktioniert, dann hat's auch zu funktionieren, sonst würdet ihr ja nicht bezahlen.
     
  13. #13 marcelcedric, 03.01.2005
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Bei mir gehts. -> Debian SID, Xorg und Xfree, einmal ne nvidia und ne radeon. (Hab das auf zwei Systemen)

    mfg
     
  14. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Kuul, läufts gut? Merkt man nen Unterschied (soweit du's schonmal auf Windoof ausprobiert hast)?
     
  15. #15 marcelcedric, 03.01.2005
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Ja, es laeuft nicht so 'fluessig'. Also ich hab oefters mal ruckler drin, mag aber an den ATI Treibern liegne.

    mfg
     
Thema:

CS:Source unter Linux mit Cedega 4.2

Die Seite wird geladen...

CS:Source unter Linux mit Cedega 4.2 - Ähnliche Themen

  1. Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?

    Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen bestimmten Bereich der Webseite, den Robots oder scriptbasierte Scans von irgendwelchen Suchmaschinen oder...
  2. [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren

    [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren: Hallo Habe eine Testserver mit freeBSD 11.0 auf einer IDE-HDD (ada0) mit ZFS-root hab jetzt eine 2. HDd (SATA) angeschlossen und wollte die...
  3. Installation von COM Ports unter Unix

    Installation von COM Ports unter Unix: Hallo, vorne weg, ich habe von Linux nur Grundkenntnisse und bitte daher etwas um Rücksicht, wenn ich doofe fragen stelle;). Zum Problem: Es gibt...
  4. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  5. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...