CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten

Diskutiere CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo erstmal, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich wie ich meinen ImageQuest Q995 (HYUNDAI) wieder mit SUSE 10 versöhnen kann. Seit...

  1. #1 Eddy21, 28.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2006
    Eddy21

    Eddy21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich wie ich meinen ImageQuest Q995 (HYUNDAI) wieder mit SUSE 10 versöhnen kann. Seit einiger Zeit akzeptiert dieser Monitor nur noch XP. Mein PC (Athlon 2800+, ASRock, Geforce FX 5600 XT) hat hatte am Anfang keinerlei Schwierigkeiten mit diesen beiden Betriebssystemen. An was kann´s liegen...
    :(
    :))
    PS: ich möchte mir bald einen 19 Zoll TFT-Monitor anschaffen - hat jemand einen guten Tipp (LINUX-kompatibel müßte er aber sein - ich habe keine Lust auf Recherchearbeit nach entsprechenden Treiber & Co.)
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy21

    Eddy21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst!

    Keine Suse mehr - kein Graphikkartentreiberproblem mehr
    (ist zwar schade, aber was soll´s - mit einem "schwarzen" Bildschirm arbeitet es sich so schlecht)
     
  4. Eddy21

    Eddy21 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt läuft auch wieder Linux & Co! VMX - is auch ne Lösung....
    (Bis auf den Drucker - den habe noch ich nicht einbinden können)
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich?
     
Thema:

CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten

Die Seite wird geladen...

CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten - Ähnliche Themen

  1. Video-Editor OpenShot 2.5.0 mit Unterstützung für Hardware-De-/Encoding freigegeben

    Video-Editor OpenShot 2.5.0 mit Unterstützung für Hardware-De-/Encoding freigegeben: Der quelloffene Video-Editor OpenShot 2.5.0 führt neben der Unterstützung für Hardware-De- und Encoding unter anderem auch Unterstützung für...
  2. Nvidia stellt Unterstützung für alte GPUs ein

    Nvidia stellt Unterstützung für alte GPUs ein: Nvidia hat angekündigt, die Unterstützung für ihre über zehn Jahre alten Grafikkarten der G8x-, G9x- und GT2xx-Reihen einzustellen. Nicht...
  3. Schweiz: Neuer Leitfaden unterstützt Einsatz von OSS in der Verwaltung

    Schweiz: Neuer Leitfaden unterstützt Einsatz von OSS in der Verwaltung: Ein neuer Leitfaden des Schweitzer Bundes gibt Empfehlungen und Hintergrundwissen über die Nutzung und Weiterverbreitung von Open Source Software...
  4. Ubuntu 20.04 LTS erhält WireGuard-Unterstützung

    Ubuntu 20.04 LTS erhält WireGuard-Unterstützung: Ubuntu 20.04 LTS »Focal Fossa«, das am 23. April veröffentlicht werden soll, wird im Kernel Unterstützung für die VPN-Technik WireGuard bieten....
  5. Piwigo sucht nach Unterstützern

    Piwigo sucht nach Unterstützern: Piwigo, die freie Webanwendung für die Verwaltung von Fotos und anderer Medien, sucht nach Unterstützern und hofft auf die finanzielle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden