CoreOS ist stabil

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Die CoreOS-Entwickler haben mit CoreOS 367.1.0 die erste stabile Version ihres »Linux for Massive Server Deployments« veröffentlicht. CoreOS soll für Clusterumgebungen vorbereitet sein und verglichen mit »gewöhnlichen Distributionen« 40 Prozent weniger Arbeitsspeicher für den Boot-Prozess benötigen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

OpenMandriva Lx 4.1 erreicht erste Beta

Linux Mint 19.3 erschienen

Ubuntu 19.10 freigegeben

Univention Corporate Server 4.4.1 freigegeben

Freedombone 4.0 erschienen

Oben