configure fehler beim bau von beagle 0.2.8

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
hallo liebe leute,

hat einer von euch zufälligerweise schon beagle kompiliert. was mache ich da bloß falsch. also ich entpacke das archiv und dann wechsle ich in das verzeichnis ~/begale-0.2.8 nach einem ./configure kommt aber nur die meldung, dass er die datei mono.pc nicht finden kann, obwohl ich diese installiert habe (gehört zum paket mono-devel). auch ein

Code:
export PKG_CONFIG_PATH=/usr/local/lib/pkgconfig:/usr/lib/pkgconfig

hilft nichts. was ist hier zu tun? hoffe ihr könnt mie helfen.

danke tuxlover:hilfe2:
 

CEROG

Doppel-As
Beiträge
144
Hallo zusammen,

jetzt kommt es darauf an, wie du Mono installiert hast.
1. Aus den Quellen
2. Als Binärpaket

Zu 1.
Du findest mono.pc unter $PREFIX/lib/pkgconfig. $PREFIX ist der Basispfad zu deiner Installation von Mono.

Zu 2.
Hier hängt es von deiner Distribution ab. Als erstes solltest du schauen, ob überhaupt ein devel-Paket zu Mono installiert wurde. Die .pc-Datei steckt (zumindest bei SuSE) in den devel-Paketen.
Wenn das devel-Paket installiert ist, kannst du mit locate/slocate (wenn es installiert ist) oder mit dem Paketmanager deiner Distribution ermitteln, wo die Datei liegt und den Pfad anpassen.

Viel Spaß beim Suchen und ein schönes Wochenende,

CEROG

PS: Ich überlege gerade meinen Wiki-Beitrag entsprechend zu erweitern.
 

CEROG

Doppel-As
Beiträge
144
Hallo zusammen,

der Hinweis steht drin.

Es dürfen aber auch gerne andere den Text erweitern.

Viele Grüße,

CEROG
 

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
hallo vielen dank für eure schnelle hilfe:

@Cerog folgendes: das pakete mono-devel ist als rpm von Novell installiert. die datei liegt unter /usr/lib/pkgconfig

was meinst du damit, dass ich den pfad anpassen soll. welchen pfad soll ich wie anpassen?

auf der beagle-projectseite steht das man mit export die Variable für PKG_CONFIG_PATH neu setzen soll. das habe ich wie bereits gesagt gemacht. habe es vorher ohne diese zeile gemacht und da gab es noch mehr fehler. jetzt nach dem besagten export kommt nur noch der o.g. fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

CEROG

Doppel-As
Beiträge
144
Hallo tuxlover,

ist die Datei mono.pc auch auf deinem System vorhanden? Das solltest du mal mit einem [ls -l|grep mono] prüfen. Man kann nicht vorsichtig genug sein.

Du kannst (und solltest) den Inhalt der Variablen $PKG_CONFIG_PATH nach dem setzen der Variable überprüfen. Bei mir schleichen sich da gerne (Tipp-)Fehler ein.

Es könnte auch sein, daß der Programmierer einen Fehler gemacht hat bei der Erstellung der mono.pc einen Fehler gemacht hat. Ein Beispel für eine funktionstüchtige .pc-Datei findest du hier:
Code:
prefix=/usr
exec_prefix=${prefix}
libdir=${exec_prefix}/lib
includedir=${prefix}/include


Name: libxslt
Version: 1.1.15
Description: XSLT library version 2.
Requires: libxml-2.0
Libs: -L${libdir} -lxslt  -L/usr/lib -lxml2 -lz -lm -lm
Cflags: -I${includedir}

Es handelt sich hier nicht um mono, sondern um libxslt.

Ein weitere Möglichkeit, die auszuprobieren wäre, ist es, die vorhandene mono.pc als Kopie zu sichern und eine neue (leere) anzulegen. Mit der leeren kommt zwar sicher auch eine Fehlermeldung, aber es ist bereits ein Fortschritt, wenn es eine andere ist.

Mehr fällt mir dazu im Augenblick auch nicht ein.

Viele Grüße,

CEROG
 

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
@CEROG wie schon oben gesagt liegt die Datei unter /usr/lib/pkgconfig. ich würde das nicht schreiben, wenn ich nicht genau wüsste. dass die datei dort hundertprozentig auch ist. Ein echo PKG_CONFIG_PATH ergibt keine fehler. eben das verstehe ich nicht, dass diese fehlermeldung kommt obwohl die datei da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
@GOREC @mihp soo habs jetzt geädnert das löst das problem allerdings nicht.:D
 

CEROG

Doppel-As
Beiträge
144
Hallo Tuxlover,

es geht jetzt halt darum, rauszubekommen, warum das so ist.

Hast su das schon ausprobiert, was ich vorgeschlagen habe?

Wenn die Datei wirklich vorhanden ist und der PKG_CONFIG_PATH stimmt, bleiben eigentlich nur der Name der Datei und der Eintrag in der Eingabedatei zu Configure.
Was sagt eigentlich die Datei config.log?

Viele Grüße,

CEROG
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
Oder mono ist zu "alt".

Dann würde aber sicherlich eine andere Fehlermeldung erscheinen.

MFG

Dennis
 

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
@dennis: nein es ist das neuste mono, was es gibt.

@Cerog das was du mir gesagt hast, habe ich schon probiert. das ist aber alles soweit richtig. ich werde mir mal die config.log vornehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tuxlover

Der den Tux knuddelt
Beiträge
2.106
soo habe jetzt die config.log durchfostet und da stehen noch ne ganze menge fehler. unter anderem dass der glib zu alt bzw. "not vallid" ist. kann aber auch nicht sein, denn ich habe ja glib-2.6.8 und man braucht nur glib>=2.6. kann das sein, dass das mit anderen paketen in die quere kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Komische meldungen beim Login [Arch Linux]

Samba - Windows Client darf nicht zugreifen

Externe Medien nicht mountbar

Oben