Coding unter Linux?!

ANOMYzER

Jungspund
Beiträge
11
Funzt Delphi 6.0 bzw. das gesamte Microsoft Visual Studio unter Linux 8.0 Mandrake?!
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
für...

delphi gibts da glaub ich ne Linux alternative. ( werde mal den Link suchen )...aber visual studio als Entwicklungsumgebung kannst du wohl nur über ne Emulation laufen lassen...
aber ne gute Lösung für VS_NET unter Linux würde mich auch interessieren
:]
 

ANOMYzER

Jungspund
Beiträge
11
Wie meinst du das ne alternative also eine Art Tools oder muß ich da das 6er nochmal zulegen?!
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
nee...

nur wenn du mit VS unter Linux coden willst, musst du ja den (win)compiler benutzen und genauso auch die ganzen Sachen die sonst noch dabei sind...
...ich weis eben nur nich ob das alles so funktionieren würde.....deshalb die Frage nach ner (schon erprobten) Lösung :]
 

Zaphod

)=-=[MySelf]=-=(
Beiträge
86
Wenn du mit Visual Studio coden willst, bleib bei Win (geht ja auch unter VMWare :D).
Ansonsten:
Delphi --> Kylix unter Linux, google mal danach... ausserdem gibts noch FreePascal.
C, C++ --> klassisch mit vim oder Emacs und Kommandozeile und haufenweise Hilfstools oder grafisch mit KDevelop (... ist wie Visual Studio). Sollte bei deiner Distribution dabei sein....
VisualBasic --> gibt ein paar Projekte, sowas für Linux zu bauen, ist aber alles noch reichlich unfertig ....
dafür hast du: Perl, Python, LISP, Ruby, Eiffel usw....
 

JoelH

I love Ruby
Beiträge
653
hmm,

IMHO ist Kylix 2 auf dem Stand von Delphi6 allerdings ist halt die WinAPI nicht implementiert ist ja klar, da sind einige Sachen halt etwas anders.
 

Ähnliche Themen

Microsoft gibt .Net Core 3.1.1 frei

»Windows Subsystem for Linux 2« unterstützt GUI-Anwendungen

Microsoft Teams für Linux vorgestellt

Microsoft Teams für Linux bestätigt

Automotive Grade Linux UCB 8.0 veröffentlicht

Oben