CentOS - Samba Einrichtung will einfach nicht funktionieren

T

the5kyliner

Gast
Hallo zusammen,
ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe auf meinem kleinen Heimserver nun CentOS 6.4 installiert und versuche verzweifelt einen Samba Server zu konfigurieren, damit ich von meinen Windows Geräten auf den Server zugreifen kann, indem ich die Verzeichnisse als Netzlaufwerke einbinde.

Im folgenden verwende ich Synonyme für die wirklichen Laufwerk- und Usernamen.
Samba ist installiert.

Freigegeben werden soll erstmal das Verzeichnis "/home/Hans". Der Benutzer mit dem zugegriffen werden soll heißt "tollertyp".

Meine smb.conf sieht so aus:

[global]
workgroup = workgroup
server string = Samba Server Version %v
log file = /var/log/samba/log.%m
max log size = 50
valid users = tollertyp

[Hans]
path = /home/Hans
writeable = yes
public = no
guest ok = no
valid users = tollertyp

Ich kann unter Windows mit \\192.168.5.55\Hans das Netzlaufwerk verbinden und den Server auch anpingen, jedoch kann ich weder Dateien sehen, die ich unter Linux erstellt habe, noch Dateien schreiben. Fehlermeldung: "Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs".

Nun habe ich schon verschiedene Dinge ausprobiert:
- chmod 777 -R /home/Hans
- chown -R tollertyp /home/Hans

Aber nichts will irgendwie klappen. Ich habe auch von Firewall Einstellungen gelesen von CentOS, aber das habe ich nicht so ganz verstanden. Ist es zwingend notwendig da vorher etwas anzupassen? Bei Debian musste ich das früher nicht, gut, ist natürlich auch ne ganz andere Distribution.

Wenn ich "testparm" ausführe kommt folgendes:
rlimit_max: increasing rlmit_max (1024) to minimum Windows limit (16384)

Habe aber gelesen, dass das nur eine Warnung ist, die nicht angepasst werden muss. Ansonsten kommen keine Warnungen/Fehler.

Das einzige was mir bei dem ganzen Testen aufgefallen ist, dass Samba normal neu gestartet werden kann, aber nmb gibt beim restart immer folgendes aus:
NMB-Dienste beenden [Fehlgeschlagen]
NMB-Dienste starten [OK]

Keine Ahnung, ob das irgendwie relevant ist.
Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen. Ich bin wirklich am Ende mit meinem Latein :(

Danke und viele Grüße
Nick
 

HPollak

Foren As
Beiträge
93
All so ich würde mir mal die Beschreibung http://wiki.ubuntuusers.de/Samba_Server/smb.conf zugemüte führen und mir vor allem die Prameter browsable, writeable, createmask und directorymask mal anschauen.

Ein guter start ist aber immer eine example.config nehmen und die dann an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
 

Ähnliche Themen

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

Samba 4.1.11 Domänen anbindung funktioniert nicht !!!

Samba 4 Gast Zugang unter Ubuntu funktioniert nicht

Sucheingaben

samba sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs

Oben