CentOS 6.4 - Kenel ohne PAE etc. erstellen

Diskutiere CentOS 6.4 - Kenel ohne PAE etc. erstellen im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo zusammen, ich nutze auf einigen Servern seit längerem CentOS 6. Nur kann ich es leider zuhause nicht auf meinem Homeserver erstellen, da...

  1. #1 Gast123, 09.11.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo zusammen,

    ich nutze auf einigen Servern seit längerem CentOS 6.
    Nur kann ich es leider zuhause nicht auf meinem Homeserver erstellen, da sein VIA C III die folgenden, vom Kernel benötigten Komponenten nicht beinhaltet:
    Code:
    pae, cx8, cmov
    Ich möchte daher und weil ich nicht CentOS 5 nutzen möchte, den CentOS 6 Kernel für meinen Homeserver ohne diese Erweiterungen kompilieren.
    Da ich nur selten Kernel selbst gebaut habe, und nicht weis, wie ich ihn dann in die Distribution einbrigen muss, habe ich ein paar Fragen dazu

    • Was muss ich im Allgemeinen beachten?
    • Wie kann ich den gepatchten Kernel in die Distribution einpflegen und auf dem System installieren?
    • Kann es bei den mitgelieferten Programmen ohne diese Erweiterungen zu Problemen kommen

    Danke Euch!

    MfG

    Schard
     
  2. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
    Kernel-Building ist eigentlich ne ziemlich simple Angelegenheit unter Centos.
    Hier gibt es das Custom Kernel HowTo: http://wiki.centos.org/HowTos/Custom_Kernel

    Du kannst aber auch einfach einen NON-PAE Kernel aus dem ELRepo nehmen: http://elrepo.org/tiki/kernel-ml

    Den selbstgemachten Kernel kannst du einfach via rpm installieren, die Pflege davon musst du natürlich auf dich selbst nehmen, daher empfehle ich den Kernel aus dem ELRepo, nur wegen einer einzelnen Maschine das ganze Patching des Kernels selber zu machen wär mir die Zeit zu schade....
     
Thema: CentOS 6.4 - Kenel ohne PAE etc. erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. centos 6 kernel non-pae

    ,
  2. how to pae non pae

Die Seite wird geladen...

CentOS 6.4 - Kenel ohne PAE etc. erstellen - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7.3.1611 und PPA'S

    CentOS 7.3.1611 und PPA'S: Hallo wie kann man PPA's in CentOS integrieren?
  2. CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition

    CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition: Hallo ich konnte trotz Internetrecherche keine deutsprachige Anleitung für CentOS 7.3.1611 und Virtualbox guest Addition installation finden. Wie...
  3. [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.

    [SOLVED][CentOS 7] Samba server nicht erreichbar trotz firewall regeln.: Hallo zusammen, ich habe auf einem XenServer (CentOS 7) einen Samba Server installiert und eingerichtet. Ich habe auch entsprechende Regeln in...
  4. CentOS + kernel +closed Source?

    CentOS + kernel +closed Source?: Hallo ich möchte wissen (deutschsprachig) ob der Kernel von CentOS 7.3.1611 closed Source ist?
  5. CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI

    CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI: Hallo zu jedem Thema einen Thread, ich beglücke euch mit dem nächsten. Ich möchte mir eine Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI kaufen, und CentOs...