Buch > "Freie Software"

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Falls es jemanden interessiert:

Ich habe bei der Bundeszentrale für politische Bildung ein Buch bestellt und ganze 1,50 Euro dafür hingelegt.
Das Buch heisst "Freie Software- Zwischen Privat- und Gemeineigentum" und ist von V. Grassmuck.
Es hat natürlich sehr viel mit OpenSource, Linux, BSD´s usw. zu tun und bisher recht gut und dann für den Preis!!!
Vielleicht kennt es ja schon einer, lohnt aber auf alle Fälle. Kann man dort online per Rechnung ordern.
Früher hat man gar nix bezahlt, da ich früher öfter da Bücher (politik & Geschichte) geordert habe, aber der Staat muß ja sparen..... ;-)
Ich hab jetzt zwar nicht den Link parat, aber das dürfte für euch ja kein Hinderniss sein!!!
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Wie ihr dem Text oben entnehmen könnt, brauche ich wegen der offensichtlichen Misshandlung des öfteren ein neues Keyboard! :-)
Aber ihr versteht mich schon.......
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Na gut, dann mal ran:

"Volker Grassmuck
Freie Software - zwischen Privat- und Gemeineigentum
Bonn 2001

Freie Software (z.B. Linux als bekanntestes Beispiel) ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Die Programme sind nicht nur nützlich, sie werfen auch ein neues Licht auf die Geschichte von Internet und Software, auf das Eigentum an geistigen Gütern, auf die Infrastruktur des Wissens und seine Vermittlung in der Bildung - kurz, darauf, wie wir mit Wissen und miteinander umgehen. Ihr Erfolg lässt bereits erahnen, was eine Computer-vernetzte kollektive Intelligenz alles bewegen kann. Das Buch gibt eine allgemein verständliche Einführung in die Thematik, die es auch ohne technische Vorkenntnisse sehr gut erlaubt, sich einen Überblick über diese Geschichte des Internet und die aktuelle Diskussion zu verschaffen.

Bestell-Nr. 2.124"


Der Link: http://www.bpb.de/publikationen/

Da scrollt ihr einfach ein bisschen durch die Seite. Dann sucht ihr die Bestellseite und gebt die Bestellnummer und den Rest ein und ab! Hat bei mir eine Woche gedauert!


Ich habe zuhause ein halbes Regal voll mit nahezu kostenlosen Büchern der Sparten Politik, Wirtschaft, Geschichte! Wie gesagt, früher kostete das gar nix, heute aber auch nicht viel mehr!!!
 

gelber_hund

Pseudo-Root
Beiträge
137
hab mir das auch mal bestellt. ist ja eine super sache. so viel bildung zum kleinsten preis *g*
 

Chefkoch

Doppel-As
Beiträge
119
sowas ähnliches gibts auch von o´reily und nennt sich open source - grundgedanke freier software...

is als gebundene version nich ganz so billich, aba gibts auch als e-book
 

mux

Grünschnabel
Beiträge
5
freie software

wer in berlin wohnt kann sich das buch kostenlos abholen!!!!!!!!!
so weit ich weiß sind alle bücher der Bundeszentrale für politische Bildung kostenlos

holt es euch das cover ist auch ganz nett
 

Ähnliche Themen

Freie Software - Zwischen Privat- und Gemeineigentum

Oben