Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden!

Diskutiere Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden! im Installation & Basiskonfiguration Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo zusammen, habe mich schon lange angemeldet aber schon vor 2 1/2 Jahren Linux in die Ecke gefeuert, weil es mit meiner Hardware nicht so...

  1. hjl

    hjl Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mich schon lange angemeldet aber schon vor 2 1/2 Jahren Linux in die Ecke gefeuert, weil es mit meiner Hardware nicht so klappte (Notebook Sony PCG-K215B; KEIN Diskettenlaufwerk).

    Jetzt will ich einen neuen Versuch starten (OpenSUSE 10.2). Voraussetzung ist aber, dass ich auf einer CD den Bootloader habe, Begründung: werkseitig ist die Festplatte (1) mit Recover-CD und Software in versteckten Partitionen versehen. Ich konnte in der Vergangenheit NIE den MBR wiederherstellen, wenn ich Linux gelöscht hatte.

    Die HD hat 40 GB (C: 20 GB NTFS = Win XP) / D: 20 GB NTFS hier soll Linux hin).

    Wenn ich z.B den Bootloader noch /BOOT schreiben lasse, kann ich dann die Datei(en) auf CD brennen und vom CD-Laufwerk Linux starten?

    Ein "alter Mann" sagt danke für Eure Hilfe!

    Gruß hjl :oldman
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Vielleicht bringt dir das hier etwas?
     
  4. #3 schwedenmann, 26.02.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wegberg
  5. hjl

    hjl Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank die Hinweise! Ich werde sie mir sehr genau anschauen.

    Gruß Hans-Jürgen
     
Thema:

Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden!

Die Seite wird geladen...

Bootloader auf CD brennen? MBR soll nicht geändert werden! - Ähnliche Themen

  1. Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd

    Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd: Hi, im Netz gibt es einige Guides in denen beschrieben ist wie man mit dd den Bootloader, den gesamten MBR oder den MBR inkl. des versteckten...
  2. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  3. Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss

    Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss: Über 23 Jahre nach der initialen Veröffentlichung wird zum Ende des Jahres die Weiterentwicklung des Lilo-Bootloaders von seinem aktuellen...
  4. Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation

    Bootloader Barebox 2015.06.0 mit mehr Dokumentation: Barebox, ein flexibler Bootloader vornehmlich für eingebettete Linux-Systeme, ist in Version 2015.06.0 erschienen. Neu ist unter anderem die...
  5. Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern

    Fragen zu Partitions-Aufbau und Bootloader – und dem Sichern: Hallo, Ich hab ein paar Fragen zum Thema Partitions-Definitionen, dem Bootloader, wo die sind und wie man die sichert. Zu den Partitionen: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden