BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk

Diskutiere BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk im Opensolaris Forum im Bereich BSD / Unix; Hallo Forum, auch wenn das OpenSolaris Board hier (noch) recht überschaubar ist, hoffe ich, das mir jemand eine Antwort geben kann. Mein...

  1. #1 Henri.Maddox, 01.05.2009
    Henri.Maddox

    Henri.Maddox Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    auch wenn das OpenSolaris Board hier (noch) recht überschaubar ist, hoffe ich, das mir jemand eine Antwort geben kann.

    Mein Ziel ist es, einen Fileserver zu bauen.
    Sharing via CIFS (eigentlich war zusätzlich Netatalk geplant, aber da warte ich noch).

    Läuft soweit auch gut, nur weis ich nicht, wie ich an das Usermanagement rangehen soll.

    Es wird zwar nur 4 Benutzer geben, aber wie weise ich hier am besten auf die Shares die entsprechenden Rechte zu?
    Dachte mir, die User lege ich einfach lokal an - nun müssen nur noch die Rechte auf die freigegebenen Ordner verteilt werden - aber wie?

    Vielen Dank für eure Hilfen
    Henri
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk

Die Seite wird geladen...

BestWay für Userverwaltung im Mini-Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Erfolg für OSB Alliance: Baden-Württemberg ändert diskriminierende Ausschreibung

    Erfolg für OSB Alliance: Baden-Württemberg ändert diskriminierende Ausschreibung: Eine Ausschreibung des Landes Baden-Württemberg für ein neues Lernmanagementsystem an den Landesschulen, die ursprünglich Microsoft-Produkte...
  2. Microsoft Teams für Linux vorgestellt

    Microsoft Teams für Linux vorgestellt: Nachdem Microsoft bereits vor Monaten eine Version von der Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux bestätigte, hat das...
  3. Canonical sucht Entwickler für Ubuntu unter WSL

    Canonical sucht Entwickler für Ubuntu unter WSL: Canonical sucht einen Entwickler, der federführend Ubuntu für das »Windows Subsystem for Linux« weiterentwickelt. Weiterlesen...
  4. Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister

    Artikel: Pretix: Open-Source Alternative zu/für Event-Ticketdienstleister: Pretix ist eine freie Anwendung, um Tickets für Veranstaltungen auszugeben und zu verwalten. Weiterlesen...
  5. Canonical startet Ubuntu Pro für Amazon Web Services

    Canonical startet Ubuntu Pro für Amazon Web Services: Canonical bündelt mit Ubuntu Pro für Amazon Web Services seine Amazon Machine Images mit der Unterstützung von Ubuntu Advantage. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden