Bash Unterordner Verschieben

Diskutiere Bash Unterordner Verschieben im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, habe hier ein Ordner im Hauptordner sind dann wieder Unterordner ( 1226 ) würde jetzt gerne die letzte Ebene Unterordner in den...

  1. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    habe hier ein Ordner im Hauptordner sind dann wieder Unterordner ( 1226 ) würde jetzt gerne die letzte Ebene Unterordner in den Hauptordner verschieben da die Unterordner den selben Namen tragen wie die Unterordner im Hauptordner müsste natürlich alles ohne Nachfrage überschrieben werden. ich bin schon ca. 1 Stunde am Suchen aber finde irgendwie nicht das richtige, hat jemand von hier eine Lösung parat?

    Wenn ich jetzt im Midnight Commander immer in die jweilige Unterordner abtauchen und F6 drücke dauert das einwenig zulange!

    Danke im voraus ...

    Ein visuelles beispiel,

    Code:
    Hauptordner
    - Unterordner
    -- Unterordner
    So sollte es nachdem Durchlauf aussehen
    Code:
    Hauptordner
    - Unterordner
     
  2. #2 HeadCrash, 28.11.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Moin,

    ist zwar noch nicht Vollständig aber evtl hilfts ja
    Code:
    $ find . -print
    .
    ./bar
    ./bar/foobar
    ./foo1
    ./foo1/bar
    ./foo1/bar/foobar1
    ./foo2
    ./foo2/bar
    ./foo2/bar/foobar2
    ./foo3
    ./foo3/foo3
    ./foo3/foo3/bar
    ./foo3/foo3/bar/foobar3
    $ for folder in `find . -name bar -print`; do 
       mv ${folder}/* ./bar/ ; 
    done             
    mv: „./bar/foobar“ und „./bar/foobar“ sind die gleiche Datei
    $ find . -print
    .
    ./bar
    ./bar/foobar1
    ./bar/foobar2
    ./bar/foobar3
    ./bar/foobar
    ./foo1
    ./foo1/bar
    ./foo2
    ./foo2/bar
    ./foo3
    ./foo3/foo3
    ./foo3/foo3/bar
    
    Ne Schleife außen rum die "bar" als Ordnername ersetzt, und vorm mv noch ne abfrage ob das gefundene wirklich ein Verzeichnis ist, dann sollte das eigentlich gehn.
    Würde vorher aber ein Backup machen

    mfg
    HeadCrash
     
  3. c0re

    c0re Debian Guy

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke werde mal was rumspielen sieht soweit schon mal ganz gut aus ...
     
  4. #4 saeckereier, 28.11.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    find kann über den Parameter -type so eingestellt werden, dass es nur Verzeichnisse zurückgibt.
     
Thema: Bash Unterordner Verschieben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux verschieben ordner bash

    ,
  2. linux befehl unterordner in den Hauptordner verschieben

Die Seite wird geladen...

Bash Unterordner Verschieben - Ähnliche Themen

  1. Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?)

    Telefoninterview (Wie sich auf Bash-Shell-Fragen vorbereiten?): Hallo Leute :) Ich habe heute eine E-Mail bekommen und zwar für ein Telefoninterview am übermorgen und ich bin da recht nervös, vor allem am...
  2. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  3. Bashscript aus Debian6 läuft nicht auf Debian7

    Bashscript aus Debian6 läuft nicht auf Debian7: Hallo an alle, nachdem ich ein Skript von squeeze auf wheezy kopiert habe und ausführte, erschienen gleich wilde Fehlermeldungen, nach denen ich...
  4. Bash sucht neues Logo

    Bash sucht neues Logo: Die GNU Bourne Again Shell (bash) sucht nach knapp 20 Jahren ein neues, individuelles Logo. Alle Anwender und Interessenten sind deshalb...
  5. Mit bash Skript bestimmte Werte aus Tabelle lesen

    Mit bash Skript bestimmte Werte aus Tabelle lesen: Hallo! Ich beschäftige mich erst seit Kurzem mit bash und bin deshalb noch nicht so fit darin. Und nun habe ich schon ein kleines Problem und...