Bash: Kritische Sicherheitslücke entdeckt

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Eine kritische Lücke in der freien Unix-Shell Bash erlaubt es theoretisch Angreifern, auf lokalen, aber auch auf entfernten Systemen beliebigen Code auszuführen. Dazu reicht es lediglich, vor dem Start der Bash spezielle Umgebungsvariablen zu setzen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Sicherheitslücke in Zlib!

Sicherheitslücke im Apache

faxen geht nicht mehr

Oben