Banking-Trojaner für Linux aufgetaucht

Diskutiere Banking-Trojaner für Linux aufgetaucht im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Der Trojaner »Hand of Thief« wurde von russischen Kriminellen speziell für die Linux-Plattform gebaut und wird für 2.000 US-Dollar zum Kauf...

  1. #1 newsbot, 09.08.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Der Trojaner »Hand of Thief« wurde von russischen Kriminellen speziell für die Linux-Plattform gebaut und wird für 2.000 US-Dollar zum Kauf angeboten.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Banking-Trojaner für Linux aufgetaucht

Die Seite wird geladen...

Banking-Trojaner für Linux aufgetaucht - Ähnliche Themen

  1. Banking-Trojaner für Linux: Einstweilige Entwarnung

    Banking-Trojaner für Linux: Einstweilige Entwarnung: Der Trojaner »Hand of Thief«, der in Untergrundforen als Banking-Trojaner für Linux zum Kauf angeboten wurde, kann einer neuen Analyse zufolge so...
  2. Banking-Trojaner für Linux analysiert

    Banking-Trojaner für Linux analysiert: Forscher des Antivirusherstellers Avast haben eine detaillierte Analyse des mutmaßlich ersten Banking-Trojaners veröffentlicht. Demnach haben sich...
  3. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...
  4. USB-audio host für tablets für VST

    USB-audio host für tablets für VST: Ich suche eine einfache Möglichkeit, Echtzeit-Hardware im Audiobereich mit Daten über die USB-Schnittstelle anzufahren und zu steuern. Es geht...
  5. BTRFS für RAID1?

    BTRFS für RAID1?: Hallo zusammen Verwendet hier jemand "btrfs", mit oder ohne raid? Wollte das bei Kernel 3.16 ausprobieren, allerdings scheint diese Version...