.asoundrc bzw asound.conf: 5.1 Sound aktivieren

Diskutiere .asoundrc bzw asound.conf: 5.1 Sound aktivieren im Sound Forum im Bereich Hardware; Hallo, ich möchte Stereo-Signale auf allen Lautsprechern meines 5.1 Systems über den Digitalausgang ausgeben. Bisher ist meine aound.conf so...

  1. #1 captain.hilli, 13.12.2005
    captain.hilli

    captain.hilli Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte Stereo-Signale auf allen Lautsprechern meines 5.1 Systems über den Digitalausgang ausgeben.

    Bisher ist meine aound.conf so eingerichtet, dass alle Signale standardmäßig auf dem Digitalausgang ausgegeben, leider aber nur auf 2 Lautsprechern.

    Meine asound.conf sieht folgendermaßen aus:
    ich habe gelesen, dass ich folgende Zeilen hinzufügen muss, bekomme sie aber nach mehrstündigen Versuchen immer noch nicht unter:

    angeblich soll es auch mit einer anderen Konfiguration gehen:

    Kann mir jemand sagen, wie ich eine der zwei unteren Varianten in meine asound.conf einfüge, um eine funktionstüchtige Version zu erhalten?

    Vielen Dank

    Matthias
     
Thema:

.asoundrc bzw asound.conf: 5.1 Sound aktivieren

Die Seite wird geladen...

.asoundrc bzw asound.conf: 5.1 Sound aktivieren - Ähnliche Themen

  1. .asoundrc für USB-Soundkarte konfigurieren

    .asoundrc für USB-Soundkarte konfigurieren: Hallo, ich habe hier ein kleines Problem mit meiner USB-Soundkarte, dass ich mithilfe von .asoundrc lösen möchte. Ich nutze Debian Lenny und...
  2. .asoundrc und mehrere sounds abspielen

    .asoundrc und mehrere sounds abspielen: Hi, vor nen paar Tagen habe ich es schon geschafft, mittels .asoundrc 5.1-Sound mit meiner Terratec 5.1 Fun zum Laufen zum kriegen. Auch das...
  3. Probleme mit Dmix in .asoundrc

    Probleme mit Dmix in .asoundrc: Hallo Leute! Habe mir ein Script (zu sehen in dem Link zur .asoundrc) in die .asoundrc geladen um für mein Logitech USB-Headset...
  4. asoundrc konfigurieren

    asoundrc konfigurieren: Hallo Leute, habe mir gerade den Eintrag auf http://wiki.ubuntuusers.de/.asoundrc durchgelesen. Soweit ist auch alles klar. Es steht...