Artikel: Webzugang für Gäste: Per Kiosk-Browser oder Porteus

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Wer eine allgemein zugängliche Surfstation anbietet, will den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich halten. Dieser Beitrag zeigt und gewichtet zwei robuste Varianten einer unbeaufsichtigten Surfstation unter Linux mit dem System Porteus.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Welcher Torrent-Client für Debian Etch (Steuerung per Browser)?

Mal komplett was neues aufbauen ?

[Erfahrungsbericht] Neo1973 Advanced /w OpenMoko

welche distribution soll ich denn nun nehmen?!?

Squid nur zum maskieren der eigenen IP, nicht für Webserver auf port 80

Oben