apt-get zurücksetzen?

Diskutiere apt-get zurücksetzen? im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, mal schnell eine kleine Frage: Habe per apt-get pureftpd "installiert". Habe es danach wieder removed und den Ordner pureftpd in /etc...

  1. #1 symfony, 06.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi, mal schnell eine kleine Frage:
    Habe per apt-get pureftpd "installiert". Habe es danach wieder removed und den Ordner pureftpd in /etc gelöscht, so dumm wie ich war. Wenn ich mir das jetzt wieder per apt-get reinholen möchte, legt er den Ordner in /etc nicht an und folglich kann ich den Server nicht starten.. Wie setze ich apt-get zurück, so dass er mir das komplette pureftpd noch mal reinholt?
    danke für die Auskünfte
     
  2. #2 supersucker, 06.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    apt-get remove --purge pureftpd && apt-get install pureftpd
     
  3. #3 symfony, 06.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Hilfe, aber es hat nicht funktioniert.. (Habe das pureftpd natürlich durch pure-ftpd ersetzt). Er löscht das Packet zwar, aber beim Installieren komme ich nicht in den Setup-Screen, wo ich meine Einstellungen eingeben kann :(
     
  4. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Versuche es mal via
    Code:
    dpkg-reconfigure
     
  5. #5 symfony, 06.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Leider nichts..
     
  6. #6 supersucker, 06.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    apt-get install --reinstall pure-ftpd
     
  7. #7 symfony, 06.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2: :hilfe2:
     
  8. #8 supersucker, 06.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    dpgk --purge --force-all pure-ftpd
    Nun aber.........:D
     
  9. #9 symfony, 06.04.2007
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    funzt leider auch nicht.

     
  10. #10 Goodspeed, 07.04.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Mach das ganze mal mit dem Paket "pure-ftpd-common" statt "pure-ftpd" ...
     
Thema: apt-get zurücksetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apt rücksetzten

Die Seite wird geladen...

apt-get zurücksetzen? - Ähnliche Themen

  1. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  2. apt-get in ein verzeichnis runterladen

    apt-get in ein verzeichnis runterladen: Hallo Ich möchte eine datei "liblept.so" mit apt-get nicht installieren sondrn in ein lokales Verzeichnis downloaden geht das? Gruß
  3. Folgen von apt-get rückgängig machen...?

    Folgen von apt-get rückgängig machen...?: hallo zusammen habe gerade auf eineme debian 5.0.10 den vlc-player der version 6.0.5 installiert. es wurden run 600mb (!!!) heruntergeladen,...
  4. debian lenny updaten per apt-get?

    debian lenny updaten per apt-get?: hallo zusammen habe auf meinem sparc-rechner nun wieder debian lenny installiert, da das besser läuft als "squeeze" und "wheezy". nun wollte...
  5. apt-get - Debian-Pakete abrufen

    apt-get - Debian-Pakete abrufen: Ein Kollege und ich streiten uns ein wenig. Mein Freund meinte: Mein Linuxlehrer hat mir empfohlen bei der Debian-Installation die...