App Amor und I-Folder nachträglich installieren

Diskutiere App Amor und I-Folder nachträglich installieren im SuSE / OpenSuSE Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo allerseits, in meine version von SuSE 10.0 habe ich kein AppArmor oder I-folder gefunden. kann mir jemand sagen welche pakete man...

  1. #1 tuxlover, 27.10.2005
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Hallo allerseits,

    in meine version von SuSE 10.0 habe ich kein AppArmor oder I-folder gefunden.

    kann mir jemand sagen welche pakete man zusätzlich herunterladen muss um diese features zu erhalten bzw. wo man die entsprechende rpms findet

    danke
     
  2. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du die Kaufversion ?
     
  3. #3 tuxlover, 27.10.2005
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    "Hast du die Kaufversion ?"

    Nein ich habe eine version von linux isos.

    gehst dann net?
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nein, denn diese Tools sind (afaik) nur auf der Kaufversion vorhanden ...

    Eventl. kannst du es nachinstallieren wenn dir jemand die RPMS zur verfügung stellt, aber so nicht.
     
  5. #5 tuxlover, 28.10.2005
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    schade trotzdem thx
     
  6. #6 tuxlover, 03.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    app-amor an die community freigegeben

    hallo,

    mittlerweile hat novell app-amor an die community freigegeben. den download findet man unter http://www.opensuse.org/Apparmor ausserdem erhält man hier zusätzliche infos.

    nachtrag: die installation läuft reibungslos, für leute wie mich die sich die pakete aus dem internetcafe herunterladen müssen, sei noch erwähnt, dass man das packet perl-DBB benötigt.

    so ganz durchsichtig ist die anwendung aber nicht. nach der installation erscheint gleich 4 mal appamor konfiguirieren mit unterschiedlichen bldchen dazu im yast-menü.

    wer weiß, wie man appamor konfiguriert und welche konfigurationsmöglichkeiten (von oben beginnend) dahinter stecken und wie man diese einträge eventuell ändern kann. bitte melden.

    gruß an alle tuxlover
     
Thema:

App Amor und I-Folder nachträglich installieren

Die Seite wird geladen...

App Amor und I-Folder nachträglich installieren - Ähnliche Themen

  1. X-Server 1.16 mit Unterstützung für Glamor, XWayland und Systemd veröffentlicht

    X-Server 1.16 mit Unterstützung für Glamor, XWayland und Systemd veröffentlicht: Der jetzt von Keith Packard von Intels Open-Source Technology Center veröffentlichte X-Server 1.16 bringt eine Fülle von Neuerungen mit. Neben der...
  2. kernel update benötig neueres appamor

    kernel update benötig neueres appamor: hallo leute, heute mal zur abwechlung ein kleineres problem. ich möchte meinen kernel updaten auf version 2.6.21. die entsprechenden pakete habe...
  3. Prob mit Sound Amorok

    Prob mit Sound Amorok: Hallo!! Ich bekomme bei meinem Suse den Sound nicht zum Laufen: Z.B. über Amarok geht nix. Habe eine Sound Blaster 16PCI 4.1 ch...