Anonabox-Gründer sammeln wieder Geld ein

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Vor circa drei Wochen sorgte das Kickstarter-Projekt Anonabox für Aufsehen. Erst sammelten die Gründer innerhalb kurzer Zeit über eine halbe Million USD ein, um einen Router mit vorinstalliertem Tor zu finanzieren. Kickstarter stoppte die Kampagne aufgrund mehrerer Probleme nach kurzer Zeit. Nun möchten die Entwickler die Anonabox über die Crowdfundingseite Indiegogo finanzieren.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Kickstarter: Tor-Router Anonabox fährt eine halbe Million Dollar ein

Server-Monitoring mit RRDTool

Oben