Agenda V3 Linux

D

damager

Moderator
Hi folkz!

Kennt noch jemand das Agenda V3 Linux ?(
Wenn "ja", weiss evtl jemand wo man das Ethernet-Modul noch
bekommen kann?

Find das Teil an sich klasse ....aber ich möchte ihn mit einen Rechner verbinden der keinen seriellen port hat X(

Danke
 
A

Anzeige

D

damager

Moderator
hab ich beides schon :evil:
leider nichts ...
die die das teil wohl haben wollen es auch nicht loswerden ...

thanx anyway
 
Gonzo

Gonzo

Muppet
Na klar kenne ich den VR3 noch, irgendwo liegt hier auch einer... :D
Genau, eine kanadische Firma verkauft den VR3 in der, hierzulande angekündigten aber nie erschienen, 16MB-Variante weiter. Die heißen Softfield (http://www.softfield.com/), aber das Ethernet-Modul gibt es auch dort nicht, nur das Modem.

Übrigens haben die kürzlich einen Nachfolger angekündigt, der zwar auf der Basis des VR3 basiert, aber sonst neu entwickelt wurde. Mit Qtopia-Oberfläche!

Gonzo
 
D

damager

Moderator
wow ...das klingt gut ...wird aber preislich wohl
jehnseits von 200 teuro liegen.
fuer meinen zweck ist das eher nix.
danke trotzdem fuer die info!
 

Ähnliche Themen

SELinux und IPTV

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Installation von COM Ports unter Unix

Teilstring extrahieren

iptables verständniss frage, xrdp nicht erreichbar.

Oben