AdaCore gibt Tools im Quellcode frei

Diskutiere AdaCore gibt Tools im Quellcode frei im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Wie AdaCore bekannt gab, stehen GtkAda, Bareboard sowie Ada-Bindungen für Lua im Quellcode auf GitHub bereit. Weiterlesen...

  1. #1 newsbot, 09.11.2015
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Wie AdaCore bekannt gab, stehen GtkAda, Bareboard sowie Ada-Bindungen für Lua im Quellcode auf GitHub bereit.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AdaCore gibt Tools im Quellcode frei

Die Seite wird geladen...

AdaCore gibt Tools im Quellcode frei - Ähnliche Themen

  1. Remote Desktop: gibt es eine Alternative zu TeamViewer?

    Remote Desktop: gibt es eine Alternative zu TeamViewer?: Hallo, gibt es für Linux auch eine Alternative zu TeamViewer? Remmina und manuelle Verbindung per ssh und vnc funktionieren ja nicht, wenn im...
  2. Microsoft gibt Quellen von GW-BASIC frei

    Microsoft gibt Quellen von GW-BASIC frei: Microsoft hat die Quellen der 1983 vorgestellten BASIS-Adaptation GW-BASIC herausgegeben und unter eine freie Lizenz gestellt. GW-BASIC war eine...
  3. Google gibt Chrome 80 frei

    Google gibt Chrome 80 frei: Google hat seinen Webbrowser Chrome in Version 80 freigegeben. In der neuen Ausgabe werden unter anderem die Rechte von bestimmten Cookies weiter...
  4. Microsoft gibt .Net Core 3.1.1 frei

    Microsoft gibt .Net Core 3.1.1 frei: Microsoft hat .Net Core 3.1.1 für Windows, macOS und Linux freigegeben. Zeitgleich erschienen die ebenfalls unter Linux nutzbaren ASP.Net und EF...
  5. Linux Foundation gibt Empfehlungen zu Copyright-Vermerken

    Linux Foundation gibt Empfehlungen zu Copyright-Vermerken: Ein Blog-Beitrag beschreibt, was man bei der Linux Foundation als sinnvollste Gestaltung von Copyright-Vermerken ansieht. Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden